Amine Harit | FC Schalke 04

Zurück auf dem Trai­ningsplatz

23.01.2020 - 18:41 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Wie in Aussicht gestellt, hat Amine Harit sein Pensum in dieser Woche steigern können. Der zuletzt von einer Oberschenkelblessur außer Gefecht gesetzte Fußballer ist zurück auf dem Trainingsplatz; am Dienstag konnte er zumindest eine individuelle Einheit absolvieren.


Reicht es bei ihm für das anstehende Duell zwischen dem FC Schalke 04 und dem FC Bayern München (Samstag, 18:30 Uhr)? Noch ist das nicht überliefert. Der "kicker" vermutet aber, dass Harit die Verletzung bis zur Partie überstanden haben wird.

Update: Harit zurück im Mannschaftstraining

In der abendlichen Einheit des FC Schalke 04 konnte auch Amine Harit wieder gemeinsam mit dem Team trainieren. Der 22-Jährige musste zuletzt mit Oberschenkelproblemen kürzertreten und verpasste dadurch das Auftaktspiel gegen Borussia Mönchengladbach (2:0).

Quelle: Training | kicker | twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,57 Note
3,81 Note
3,50 Note
4,08 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
31
18
25
12
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
81% KAUFEN!
13% BEOBACHTEN!
5% VERKAUFEN!