09.06.2017 - 15:35 Uhr Autor: Kristian Dordevic

Beim VfB Stuttgart stehen alle Positionen auf dem Prüfstand – darauf wurde in letzter Zeit vor allem im Zusammenhang mit den angeblichen Transferkandidaten für die Position des Torhüters verwiesen.


Andersgeartet sind derweil die Spekulationen um Benjamin Pavard – nach nur einem Jahr bei den Schwaben hat er offenbar bei der Konkurrenz Begehrlichkeiten geweckt.

Die Europacupteilnehmer Köln und Hoffenheim sollen den Werdegang des Franzosen verfolgen, der sich im letzten Saisondrittel beim Zweitligameister hinten rechts endgültig festsetzen konnte. Auch OGC Nizza und FC Metz gelten als interessiert.

Mit RB Leipzig hat zudem der deutsche Vizemeister seinen Hut in den Ring geworfen, wie Spielerberater Joseph Mohan nun bestätigt. "Neben einiger anderer Bundesligisten ist auch Leipzig an Benjamin interessiert", wird er in der "Bild" zitiert.

Es liege aber nichts Konkretes für seinen Klienten vor. Im Übrigen betont Moha: "Benjamin fühlt sich in Stuttgart wohl und will mit dem VfB in der Bundesliga durchstarten." Vertraglich ist Pavard bis 2020 an Stuttgart gebunden.

Quelle: Fussball Bild

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
3,16 Note
3,78 Note
3,00 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
34
29
4

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 09.06.17

    Macht Sinn. RV ist bei den Leipzigern eine der wenigen Positionen, die nicht fest vergeben ist. Parvard hat mir beim VfB richtig gut gefallen. Hoffe trotzdem, dass der Effzeh da noch dran ist und er sich mit Klünter nen Battle liefern wird.

    BEITRAG MELDEN

    • 09.06.17

      Naja, Leipzig ist für mich auch da gut aufgestellt. Klostermann ist ja inzwischen wieder fit. Als weitere Optionen gibt es noch Ilsanker, Schmitz und Bernardo. Für mich also kein Bedarf.

      BEITRAG MELDEN

    • 09.06.17

      Compper könnte auch auf rechts spielen.

      BEITRAG MELDEN

    • 09.06.17

      Bezweifle ich. Linksfuß und auch nicht mehr der allerschnellste :D

      BEITRAG MELDEN

    • 09.06.17

      Beim effzeh wäre da auch noch Risse wenn er wieder fit ist und Olkowski. Außerdem hat sörensen das auch schon gespielt und nach der Verpflichtung von J. Horn wird erstmal Geld in die offensive gesteckt. :)

      BEITRAG MELDEN

    • 09.06.17

      Bernardo ist auch ein Linker.
      Ilsanker klar auf 6 eingeplant.

      BEITRAG MELDEN

    • 09.06.17

      Ich sach ja, nicht fest vergeben. Weder Bernardo noch Schmitz haben da überragende Leistung gebracht, Compper wird da im Leben nicht spielen, und Klostermann muss erstmal wieder in Tritt kommen. Auf einer Position, auf der chronischer Mangel herrscht, kann sich RB es leisten, ein großes Talent zu verpflichten. Und das ist Parvard meiner Meinung nach.

      BEITRAG MELDEN

    • 09.06.17

      Ich schätze Pavard nicht besser ein als Klostermann. Bernardo ist ein guter Back-Up, ebenfalls wie Schmitz. Bzw. sind Bernardo und Ilsanker sowieso Allrounder und eigentlich auf anderen Positionen eingeplant.

      BEITRAG MELDEN

    • 09.06.17

      Ich schätze Parvard von den Anlagen her ähnlich gut wie Klostermann ein, durch sein jetzt schon richtig starkes Aufbauspiel vielleicht sogar etwas besser. Er ist als IV am Transferschluss nach Stuttgart gekommen und hab ab dem 12. Spieltag eigentlich immer gespielt, wenn er fit war. Besser als Schmitz und Bernardo ist er für mich allemal. In einer der besten U21-Mannschaften, die Frankreich seit langer Zeit hatte, spielt er stamm. Ich sage nicht, dass er sich direkt durchsetzen würde. Er hätte aber das Potenzial, in nicht zu ferner Zukunft eine echte Verstärkung zu werden.

      BEITRAG MELDEN

  • 09.06.17

    Mit einer möglichen Verpflichtung von Passlack könnten die Schwaben diesen Verlust sicher kompensieren.

    BEITRAG MELDEN

  • 09.06.17

    Er ist in erster Linie IV der in der Rückrunde RV gespielt hat. Im übrigen glaube ich nicht, dass wir ihn in dieser Transferperiode abgeben. Da werden auch sicherlich die Angebote zu gering für sein.

    BEITRAG MELDEN