19.04.2016 - 13:59 Uhr Gemeldet von: RamTrabajo | Autor: NevenX

Nach zuletzt nur einem Punkt aus fünf Partien trennt sich der TSV 1860 München von Cheftrainer Benno Möhlmann. "Der Negativtrend der letzten Wochen hat uns zu diesem Entschluss gebracht. Letztendlich fehlte uns der Glaube daran, den Klassenerhalt in dieser Konstellation zu schaffen", begründete Sportdirektor Oliver Kreuzer die Entscheidung.


Möhlmann hatte erst im vergangenen Oktober das Traineramt von Torsten Fröhling übernommen. Die letzten vier Spieltage wird trotz fehlender A-Lizenz der bisherige U21-Trainer Daniel Bierofka an der Seitenlinie stehen und versuchen, die Löwen vor dem Abstieg aus der 2. Bundesliga zu bewahren. Die DFL erteilte dem ehemaligen Nationalspieler bereits die Genehmigung.

Quelle: tsv1860.de