Denis Zakaria | Borussia Mönchengladbach

Individuelle Einheit für Zakaria

10.02.2021 - 19:40 Uhr Gemeldet von: Kagottwa23 | Autor: Robin Meise

Die 1:2-Niederlage gegen den 1. FC Köln ging an Denis Zakaria nicht spurlos vorbei. Der Mittelfeldstratege von Borussia Mönchengladbach bekam während der Partie gegen die Domstädter von Teamkollege Florian Neuhaus einen Stollen ans Knie und musste daraufhin kurz nach dem Seitenwechsel (48.) angeschlagen ausgewechselt werden.


Am heutigen Mittwoch stand für Zakaria im Rahmen der Vorbereitung auf die kommende Begegnung mit dem VfL Wolfsburg daher zunächst eine individuelle Einheit auf dem Übungsplan. "Er hatte Probleme am Schleimbeutel im Knie und dadurch leichte Bewegungseinschränkungen. Deswegen haben wir ihn heute nochmal individuell trainieren lassen", erklärte Cheftrainer Marco Rose.

Gegen die Wölfe wird der Schweizer den Fohlen am Sonntagabend (18:00 Uhr) aber wohl wieder zur Verfügung stehen können. "Bei Denis ist es nichts Dramatisches. Er wird aller Voraussicht nach schon in dieser Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen können."

Quelle: borussia.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,76 Note
3,79 Note
3,20 Note
3,97 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
30
31
23
22
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
55% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
27% VERKAUFEN!