26.04.2016 - 12:50 Uhr Gemeldet von: robototo

Der 1. FC Union Berlin hat den am Saisonende auslaufenden Vertrag von Emanuel Pogatetz (33) um ein Jahr verlängert. Erst im Winter stieß der Österreicher zu den Köpenickern, für die er in der Rückrunde neun Spiele bestritt.


"Schon im Januar bei meiner Vorstellung habe ich deutlich gesagt, dass es mein Ziel ist, hier länger zu bleiben als nur sechs Monate. Ich bin hier in ein super Team gestoßen und habe sehr professionelle Bedingungen vorgefunden. Ich werde auch in der kommenden Spielzeit alles für den Erfolg des Vereins geben", erklärte der Innenverteidiger nach Angaben des Zweitligisten.


Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!