Eric Maxim Choupo-Moting | FC Bayern München

Vor Abschied aus Gel­sen­kirchen?

03.07.2017 - 13:18 Uhr Gemeldet von: Max Hendriks | Autor: Max Hendriks

Als Eric Maxim Choupo-Moting beim letzten Heimspiel der Schalker bei den zu verabschiedenden Spielern fehlte, kamen Gerüchte auf, dass der 28-Jährige nach seinem Vertragsende in diesem Sommer möglicherweise doch noch eine Zukunft auf Schalke haben könnte. Wie der "kicker" aber berichtet, deuten die Zeichen nun endgültig in Richtung Abschied.


Nach Informationen des Fachmagazins habe es in der vergangenen Woche noch einmal einen Austausch zwischen der Spieler- und der Vereinsseite gegeben, mit dem Ergebnis, dass nach dem eine Vertragsverlängerung vom Tisch sei. Beide Parteien hätten kein überaus großes Interesse an einer weiteren Zusammenarbeit gehabt.

Somit würde der Kameruner, der heute im Übrigen nicht beim ersten Training der Königsblauen mitmischt, nach nunmehr drei Jahren Gelsenkirchen verlassen. Zuvor lief der Angreifer bereits für den FSV Mainz 05, den Hamburger SV und den 1. FC Nürnberg in der Bundesliga auf.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
4,33 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
4
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 03.07.17

    Verstehe nicht, wieso sich nicht bereits die ersten Buli-Vereine aus der unteren Abteilung um die Dienste eines ablösefreien EMCM bemühen... Da kann man dann auch etwas tiefer in die Gehaltstasche greifen und seinen Anforderungen gerecht werden. Dem einen oder anderen könnte er sicherlich auf dem Flügel helfen.

    • 03.07.17

      Er ist eben kein Flügelstürmer, sondern am besten als hängende Spitze und diese Position haben nicht viele Vereine. Auf dem Flügel verschleppt er das Spiel. Weder ist er explosiv genug, noch ist er überdurchschnittlich gut im Dribbling.

      Es ist des Weiteren fraglich, ob er sich bei einem unteren Bundesligisten sieht. Auf der anderen Seite wollen die sich sicherlich nicht für einen Spieler strecken, der 5 gute Spiele pro Saison hat. (Was natürlich auch damit zusammenhängen könnte, dass er für den Flügel nicht die Voraussetzungen mitbringt.)

  • 03.07.17

    Meiner Meinung nach ein richtig guter Kicker. Wäre schade, wenn er die BuLi verlässt.

  • 03.07.17

    Dachte das Thema wäre schon nach Saisonende gegessen gewesen und wollte nicht Besiktas oder so EMCM haben?
    Denke ist nicht so der größte Verlust und ehrlich gesagt wäre ein Wechsel in die Türkei auch ein ziemlicher Abstieg was den Anspruch und das fußballerische Niveau angeht aber auf Schalke konnte er aber auch einfach nicht mehr wirklich überzeugen. Denke man wird Ihn schon ersetzt kriegen.

  • 03.07.17

    Passt vllt nicht perfekt ins System, aber ich schmeiße mal Freiburg in den Raum!

  • 03.07.17

    Ein total überschätzter Spieler. Er hat keine Übersicht, keine Laufbereitschaft und ist nicht unbedingt eiskalt vor dem Tor. Wo er sich sieht (meine Annahme) und wo er in der Realität steht sind zwei verschiedene Welten. Das er nicht deutlich auf der Streichliste von s04 stand sondern er derjenige ist der abgelehnt hat wundert mich sowieso. Vermutlich wird er im grauen Mittelfeld der BPL einen mehr als fair dotierten Vertrag finden. ich wünsche ihm viel Glück.

  • 03.07.17

    choupo geht und sam bleibt: tedesco wird sich freuen

  • 04.07.17

    Der Bengel hat noch nie einen Vertrag verlängert... Der weiß vermutlich auch, dass Handgeldverhandlungen durchaus lukrativ sind. Außerdem ein Wandervogel vom Naturell. Aber hey: Vertrag ausgelaufen = er kann machen was er will.
    Hat auf Schalke nie Stunk gemacht und sich imo immer reingekniet so gut er das positionsbedingt konnte.

    Entweder er geht ins Ausland oder er ersetzt bei seinem alten Klub in Mainz Cordoba... Die könnten ihn ins System gut integrieren und wissen, was er kann.

    Mal schauen!

  • 05.07.17

    Komm wieder zurück nach Hamburg mien Jung.