Filip Kostić | Eintracht Frankfurt

Am Wochenende in der Startelf?

18.09.2014 - 15:31 Uhr Gemeldet von: Hans Vader | Autor: Dirk Sommer

Wie der "kicker" berichtet, darf sich der serbische Stürmer Filip Kostic Hoffnungen auf einen Startelfeinsatz gegen Hoffenheim machen. Er könnte Timo Werner auf die Bank verdrängen.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,74 Note
3,24 Note
3,15 Note
4,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
30
34
33
2
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 18.09.14

    Von mir aus soll Kostic spielen. Dann aber Werner statt Ibisevic im Sturm.

  • 18.09.14

    Oder noch lieber statt Harink!

  • Pferdenarr
    1 Frage 0 Follower
    Pferdenarr
    18.09.14

    Da krieg ich Plaque. Nach der völlig indiskutablen Leistung der Offensive Werner - Ibisevic -Harnik ist Werner der, der am wenigsten herausgekommen werden sollte. Warum darf Werner sich nicht beweisen? Vedad und Martin haben momentan nichts in der Startelf verloren. Leider haben beide momentan auch keine wirkliche Konkurrenz, da Maxim, Werner und Kostic eher LA sind.

  • 19.09.14

    Sehe ich ebenso wie meine Vorredner. Die Stimmung im Stadion am Wochenende gerade gegen Hoffenheim könnte ein Zünglein an der Waage sein. Und da dann den Puplikumsliebling Werner opfern und den beim Publikum zuletzt arg unbeliebten Ibisevic drinne lassen??