Ihlas Bebou | TSG 1899 Hoffenheim

Weiterhin Knieprobleme bei Bebou

25.02.2020 - 16:11 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Nach vermeintlich auskurierten Knieproblemen hat Stürmer Ihlas Bebou am Wochenende für den verletzt ausgeschiedenen Munas Dabbur (Riss der Bizepssehne am Knie) in die Bresche springen können. Beim 1:1 der TSG Hoffenheim gegen Borussia Mönchengladbach wirkte der Togolese über eine Stunde lang mit. Seine Beschwerden können aber wohl noch nicht zu den Akten gelegt werden.


So besagt ein "kicker"-Bericht am Dienstag, dass es bei Bebou keine nennenswerten Fortschritte zu geben scheint. Er werde weiterhin von Kniebeschwerden ausgebremst.

Eine Prognose für den kommenden Spieltag in der Bundesliga wird nicht abgegeben. Hoffenheim ist am Samstagnachmittag an der Reihe und empfängt dann den FC Bayern in der PreZero Arena.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,22 Note
3,17 Note
3,80 Note
3,47 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
30
12
32
30
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
50% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
50% VERKAUFEN!