Jadon Sancho | Borussia Dortmund

Zerrung – Einsatz entscheidet sich kurzfristig

06.11.2019 - 13:46 Uhr Gemeldet von: Gundi | Autor: Kristian Dordevic

Der gestrige 3:2-Heimsieg über Champions-League-Gegner Inter zieht einen personellen Wermutstropfen nach sich: Wie befürchtet, hat sich Borussia Dortmunds Jadon Sancho in der Partie eine muskuläre Blessur im Oberschenkel eingehandelt.


Die Westfalen warten am Mittwoch, nach eingehender Untersuchung des Engländers, mit der Diagnose auf: Es handelt sich um eine Zerrung.

Damit ist ein Einsatz beim Topspiel in München am Samstagabend fraglich, allerdings nicht von vornherein ausgeschlossen. Ob Sancho gegen den Rekordmeister aus dem Süden zur Verfügung steht, entscheidet sich nach BVB-Angaben erst kurz vor dem Aufeinandertreffen.

Ungewiss bleibt auch das Mitwirken von Marco Reus (Kapselverletzung im Sprunggelenk), der auch heute nicht ins (Spielersatz-)Training zurückgekehrt ist.

Quelle: bvb.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
2,94 Note
2,60 Note
2,56 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
12
34
26

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

52% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
27% VERKAUFEN!