Jessic Ngankam | SpVgg Greuther Fürth

Ngankams Ziel ist das Rückspiel gegen Hertha

18.09.2021 - 12:30 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Jessic Ngankam hat ein klares Ziel vor Augen. Wenn die SpVgg Greuther Fürth in der Rückrunde auf Hertha BSC trifft, möchte die Berlin-Leihgabe wieder auf dem Platz stehen. Anfang Juli hatte sich der Stürmer bei seinem neuen Verein einen Kreuzband- sowie Meniskusriss im Knie zugezogen. Seitdem fällt er aus.


Nun äußerte sich der 21-Jährige erstmals grob zu seinen Comebackplänen. „In der Rückrunde möchte ich wieder einsteigen und dann Mitte Februar im Rückspiel gegen Hertha unbedingt dabei sein!“, wird Ngankam zitiert. Das Hinspiel gegen seinen Stammverein ging am Freitagabend jedenfalls mit 1:2 verloren.

Möglich, dass Ngankam bei entsprechendem Heilungsverlauf in der Rückserie gegen Hertha BSC wieder auf dem Rasen stehen und Fürth zu einem Punktgewinn verhelfen kann. Trainer Stefan Leitl könnte ihn auf jeden Fall gebrauchen.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
4,62 Note
4,56 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
4
15
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
29% KAUFEN!
17% BEOBACHTEN!
52% VERKAUFEN!