04.05.2018 - 15:15 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Die gute Nachricht für Jonathan de Guzmán: Für das Pokalfinale droht der 30-Jährige, der gegenwärtig am Comeback nach einer Oberschenkelzerrung arbeitet, nicht auszufallen. Ob es in dieser Bundesligasaison noch für ihn reicht, ist demgegenüber ungewiss. Hoffnung besteht immerhin hinsichtlich des letzten Spieltags.


Niko Kovac äußerte sich beim Pressegespräch vor dem HSV-Spiel in Bezug auf den Niederländer positiv: "Bei Johnny sieht es auch gut aus, er ist jetzt auf einem sehr guten Weg", urteilte der Frankfurter Cheftrainer, "ich hoffe, dass wir ihn vielleicht für die nächste Woche aktivieren können."

Sollte das nicht klappen, dann dürfte zumindest das Pokalendspiel "kein Problem" werden. Jedenfalls, was die Gesundheit anbelangt, "von der Fitness her müssen wir schauen".

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
3,63 Note
3,62 Note
4,00 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
16
28
1

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE