Kingsley Coman | FC Bayern München

Comeback gegen Ingolstadt?

13.09.2016 - 21:30 Uhr Gemeldet von: wer?-der! | Autor: Bengalo

Obwohl Kingsley Coman nach auskurierter Kapselverletzung bereits vor zwei Tagen wieder ins Mannschaftstraining des FC Bayern München eingestiegen ist, steht er beim heutigen Champions-League-Auftakt des Meisters gegen FK Rostov noch nicht im Kader. Gleichzeitig könnten für den 20-jährigen Franzosen dadurch die Chancen steigen, am Wochenende seinen Saisonpremiere in der Bundesliga zu feiern:


Wie Trainer Carlo Ancelotti auf der Presskonferenz vor dem Champions-Leauge-Spiel erklärte, wolle man die Zeit am Dienstag und Mittwoch nutzen, um Coman gut auf die Partie am Samstag vorzubereiten. Dann kommt es in der Allianz-Arena zum bayrischen Duell mit dem FC Ingolstadt (15:30 Uhr).

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
2,85 Note
2,84 Note
3,20 Note
3,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
21
21
24
19
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!