Lennart Czyborra | Arminia Bielefeld

Czyborra arbeitet nach Hüftprel­lung individuell

22.09.2021 - 18:17 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Beim zurückliegenden 0:0 gegen die TSG Hoffenheim kam Lennart Czyborra in der 74. Minute als Einwechselspieler zum Einsatz. Allerdings handelte sich der 22 Jahre alte Verteidiger von Arminia Bielefeld nur kurze Zeit später eine Hüftprellung ein, die ein Weiterspielen schließlich nicht zuließ. In der 82. Minute kam Andrés Andrade frisch rein.


Gegenüber der Neuen Westfälischen konnte Coach Frank Kramer nun ein Update zum körperlichen Zustand seines Schützlings geben. „Bisher ist es jeden Tag deutlich besser geworden“, so der DSC-Cheftrainer.

Zwar war dem Bericht zufolge noch kein Teamtraining für Czyborra drin, ein individuelles Training auf dem Mountainbike absolvierte der Defensivmann aber schon wieder. Am Samstagnachmittag (Anstoß: 15:30 Uhr) treffen die Ostwestfalen auf Union Berlin, womöglich mit dem Linksverteidiger im Kader.

Quelle: nw.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
4,75 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
-
3
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
100% VERKAUFEN!