Marcel Sabitzer | RB Leipzig

Sabitzer nach überstan­de­ner Blessur wieder für Österreich im Einsatz

28.03.2021 - 19:55 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Die österreichische Nationalmannschaft kann im zweiten Qualifikationsspiel zur Weltmeisterschaft 2022 wieder auf Marcel Sabitzer zurückgreifen. Der Kapitän des Bundesligisten RB Leipzig hatte die vorangegangene Partie gegen Schottland (2:2) verpasst, nachdem er beim Abschlusstraining einem Schlag abbekommen hatte.


Nun hat der 27-Jährige seine Blessur wieder überwunden und steht am Sonntagabend gegen die Färoer (20:45 Uhr) in der Startformation von ÖFB-Coach Franco Foda. Auch für Sabitzers Vereinstrainer Julian Nagelsmann dürfte dies eine gute Nachricht sein: Er kann im Spitzenspiel gegen den FC Bayern nach der Länderspielpause ebenfalls wieder fest mit dem Leistungsträger planen.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,05 Note
3,34 Note
3,28 Note
3,37 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
22
30
32
26
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
94% KAUFEN!
2% BEOBACHTEN!
2% VERKAUFEN!