Michael Parensen | 2. Bundesliga

Rückkehr ins Training

02.01.2018 - 19:25 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark

Union Berlins Cheftrainer André Hofschneider konnte heute beim Trainingsauftakt nach der Winterpause das erste Mal nach seiner Beförderung zum Cheftrainer der Profimannschaft auf die Trainingsleistungen von Michael Parensen und Fabian Schönheim schauen.


Beide konnten nach ihren Verletzungen wieder mit der Mannschaft trainieren. Während Parensen die letzten eineinhalb Monate an einer Wadenverletzung laborierte, pausierte Schönheim seit Anfang November mit einer Knieverletzung

Noch keine Option ist hingegen Offensivspieler Kenny Prince Redondo, der sich nach der vor zwei Monaten durchgeführten Knieoperation in Bayern physiotherapeutisch behandeln lässt.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,00 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
9
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE