Paul Verhaegh | 1. Bundesliga

Probleme mit dem Nacken

01.11.2018 - 14:35 Uhr Gemeldet von: Max Hendriks | Autor: Max Hendriks

Routinier Paul Verhaegh spielt in der laufenden Saison praktisch noch keine Rolle beim VfL Wolfsburg. Der 35-Jährige stand zwar in jeder Begegnung im Spieltagskader, kam jedoch noch keine Minute zum Einsatz. An Dauerbrenner William ist derzeit kein Vorbeikommen.


Am Dienstag fehlte der Niederländer dann beim Pokalspiel in Hannover verletzt erstmals komplett im Kader. Nun klärte Cheftrainer Bruno Labbadia auf der Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen Borussia Dortmund darüber auf, was den Rechtsverteidiger plagt.

"Paul Verhaegh hat heute auch den größten Teil mitgemacht. Er hat immer noch ein bisschen mit dem Nacken Probleme, aber es ist definitiv besser geworden, sodass er schon mittrainieren konnte", erläuterte Labbadia die weitgehend überstandenen Beschwerden seines Spielers. Ob es für Samstag zum Sprung in das Aufgebot reichen könnte, ließ der Coach aber offen.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,55 Note
4,00 Note
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
31
2
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
100% VERKAUFEN!