Sam Schreck | 1. Bundesliga

Schreck soll bei den Profis vorspielen

28.06.2018 - 19:30 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Als Leiter für Jugend und Entwicklung wird sich der ehemalige Bundesligaprofi Simon Rolfes bei Bayer Leverkusen künftig unter anderem den Talenten an der Schnittstelle von Nachwuchs- und Profibereich widmen. Zu diesem Kreis an Spielern gehört momentan Sam Schreck, der in der Vergangenheit teilweise schon in der Vorbereitung des Profiteams mitwirkte.


Einem Bericht des "kicker" zufolge soll der sechsmalige deutsche U19-Nationalspieler in diesem Sommer zunächst bei Trainer Heiko Herrlich vorspielen, ehe über andere Maßnahmen wie etwa eine Ausleihe befunden wird.

Nach Einschätzung des Blatts könnte sich für den offensiven Mittelfeldakteur angesichts seiner kreativen Veranlagung durchaus die Chance auftun, direkt den Sprung zu den Profis zu schaffen.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
30% KAUFEN!
60% BEOBACHTEN!
10% VERKAUFEN!