21.09.2018 - 18:35 Uhr Gemeldet von: BVB-Oeli

Nach seinem Einsatz am vergangenen Dienstag im Champions-League-Duell mit dem FC Brügge (1:0) wurde Shinji Kagawa von Cheftrainer Lucien Favre nun auch in das Aufgebot für die Bundesligapartie in Hoffenheim berufen. Der Japaner bestritt in der laufenden Saison noch keinen Einsatz im Ligabetrieb.


Ebenfalls wieder dabei ist der zuletzt angeschlagene Thomas Delaney, der aufgrund von Knieproblemen die Partie gegen Brügge verpasste. Julian Weigl und Mario Götze traten die Reise nach Sinsheim ebenso wie Paco Alcácer (Oberschenkelprobleme) hingegen nicht mit an.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,08 Note
3,14 Note
3,75 Note
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
21
19
2
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

81% KAUFEN!
9% BEOBACHTEN!
9% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

    • BEITRAG MELDEN

    • 21.09.18

      Glaub ich nicht, füllt nur den Kader auf

      BEITRAG MELDEN

    • 21.09.18

      Wenn du das glaubst, dann hast du keine Ahnung.

      BEITRAG MELDEN

    • 22.09.18

      Da sollte nicht heißen, dass ich Kagawa das nicht zutrauen würde. Halte sehr viel von ihm. Aber nach dem bisherigen Saisonverlauf, wo er in der Buli noch keine Minute gespielt hat und auch in der CL erst nach Götze gekommen ist, kann ich mir das einfach nicht vorstellen. Denke, dass Reus auf der 10 startet und Kagawa vielleicht eingewechselt wird.

      BEITRAG MELDEN

    • 22.09.18

      Na gut, das ist natürlich was anderes. Ich kann mir Reus auch gut auf der 10 Vorstellen, weil dann Platz für Sancho oder Bruun Larsen ist. Dennoch tippe ich heute auf Kagawa. Mal sehen. Eins von denen trifft wohl zu. Oder es wird ein 4-3-3 mit Delaney, Dahoud und Witsel, was ich gegen Hoffenheim aber nicht so Effektiv finde.

      BEITRAG MELDEN

    • 22.09.18

      Hast wohl recht gehabt ;)

      BEITRAG MELDEN

  • 21.09.18

    könnte ein bisschen das spielerische ins Mittelfeld bringen.

    BEITRAG MELDEN

  • 22.09.18

    In zwei Minuten gegen Brügge schon gefühlt mit mehr gelungenen Aktionen als Götze in der Zeit davor... top Mann!

    BEITRAG MELDEN

  • 22.09.18

    Versteh das nicht bei Kagawa. Vielleicht zeigt er im Training nicht besonderen Einsatz, aber immer wenn er auf dem Platz steht spielt er mannschaftsdienlich, gute bis überragende Pässe, wenns notwendig ist zieht er auch mal ab oder hebt den Ball gefühlvoll über den Keeper.
    Schenkt dem Mann Vertrauen und der zeigt seine Leistung!!

    BEITRAG MELDEN