DU BESUCHST UNS MIT AKTIVEN ADBLOCKER

Werbung nervt - klar. Aber unser Team arbeitet täglich hart für Dich
und finanziert sich über die Werbeeinnahmen.

Daher bitten wir Dich, uns mit einer der folgenden Optionen
zu untersützen:

ADBLOCKER
DEAKTIVIEREN

EIN VIDEO ANSEHEN -
1 TAG WERBEFREI

1,99 € für
1 MONAT WERBEFREI

10.10.2018 - 13:40 Uhr Autor: Kristian Dordevic

Yoric Ravet wird gegenwärtig etwas zuteil, was er seit Mitte Juli nicht mehr hatte: regelmäßige Spielpraxis. Zweimal war der Offensivakteur von SC Freiburg in den letzten zwei Wochen für die Regionalligamannschaft im Einsatz, im morgen anberaumten Test der Profis folgt ein weiterer Auftritt. Wichtige Minuten für seine Fitness, an der es allerdings weiterhin zu arbeiten gilt, wie Christian Streich feststellt.


Der Cheftrainer des Bundesligateams verschaffte sich beim Spiel des SCF II gegen den FC Astoria Walldorf am vergangenen Samstag vor Ort einen Eindruck. "Er ist auf dem Weg nach vorne", urteilt er laut "kicker", um sogleich das Aber folgen zu lassen: "Er braucht die Spiele, er braucht Fitness und hundertprozentige athletische Frische, damit er im Bundesligaspiel voll gehen kann und keine neue Verletzung kommt."

Man merke, "dass er vom Läuferischen her noch Zeit braucht", Ravet habe in den letzten Monaten "an Metern, Einheiten und Intensität" viel verpasst, "das hat man im Spiel auch gesehen".

Das Einstandsjahr des Franzosen im Breisgau war geprägt von drei längeren Pausen, insbesondere in der Rückrunde stand er verletzt (Achillessehnenreizung, Muskelfaserriss in der Wade) so gut wie gar nicht zur Verfügung.

In der Vorbereitung auf die laufende Spielzeit dann der nächste Rückschlag: Ravet zog sich Mitte Juli einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu und konnte vor Beginn der Pflichtspielsaison nicht mehr im regulären Trainingsbetrieb – von Testspielen ganz zu schweigen – an seiner Fitness arbeiten.

Nach der nicht-öffentlichen Freundschaftspartie der Profis am Donnerstag könnte Zeit sein für das nächste Zwischenfazit. "Dann hat er mal drei Spiele in den Beinen, dann kann man mal vorwärts schauen", blickt Streich voraus.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
3,56 Note
-
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
-
-
10
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

60% KAUFEN!
30% BEOBACHTEN!
8% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • BEITRAG MELDEN

    • 10.10.18

      nicht unbedingt: der Gag wird nach neuester Regelauslegung mit einer gelben Karte geahndet! (nach Veröffentlichung des Posts greift der Meerbuscher Keller ein. 🤭😁)

      BEITRAG MELDEN

  • 10.10.18

    der thread könnte witzig werden....

    BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

  • 10.10.18

    wer hat ihn denn überhaupt noch im kader ? ->like
    wers aufgegeben hat ->dislike

    BEITRAG MELDEN

    • 10.10.18

      Letzte Woche bei Kickbase für 500.001€ geschossen :D

      BEITRAG MELDEN

    • 10.10.18

      An einem bestimmten Zeitpunkt (zirka vor 2, 3 Wochen) hat es überhaupt keinen Sinn mehr gemacht ihn abzugeben... die Talsohle scheint tatsächlich durchschritten... insofern kann es jetzt bzgl. Spielzeit und Marktwert eigentlich nur noch aufwärts gehen...

      BEITRAG MELDEN

    • 10.10.18

      absolut. versteh ich.
      aber irgendwann mal sind 500k auch wichtig.... theoretisch retten die den arsch wenn man einen spieler kaufen will und genau das fehlt... daher bin ich jetzt überrascht das den noch so viele haben.

      BEITRAG MELDEN

    • 10.10.18

      Ich schlage mich seit Ende August mit ihm im Kader rum und hoffe, dass er irgendwann mal wieder spielt. Solange behalte ich ihn...

      BEITRAG MELDEN

    • Fiifi93 Fiifi93 6 Fragen 52 x gevotet
      10.10.18

      Habe ihn letzte Woche für 500k bekommen. Tut also nicht weh ihn zu halten oder dann halt kurzfristig abzugeben wenn man das Geld mal braucht ^^

      BEITRAG MELDEN

  • Hamburger SV
    danu27 danu27
    4 Fragen 252 x gevotet
    10.10.18

    Gerade der letzte Satz klingt mMn ganz gut!

    BEITRAG MELDEN

    • VfL Wolfsburg
      WOB__ WOB__
      1 Frage 118 x gevotet
      10.10.18

      Aber mangelnde Fitness hört sich für mich immer so an als ob man das mal nicht eben in 2 oder 3 Wochen beheben könnte

      BEITRAG MELDEN

  • wizing90 wizing90 1 Frage 192 x gevotet
    10.10.18

    Guter Ansatz. Ähnlich sollte der BVB vllt auch bei Raphael vorgehen.

    BEITRAG MELDEN

  • 10.10.18

    Ich denke ich spreche für die Mehrheit der Community, wenn ich sage, dass Ravets Pflichtspieldebut diese Saison einer Wiedergeburt der Bundesliga gleichkommen wird.

    #RavetfürDeutschland

    BEITRAG MELDEN

  • 10.10.18

    also mit sallai über links und ravet über rechts, dazu waldschmid als hs und petersen vorne drinne haben wir meiner meinung nach unsere nominell stärkste offensive seit jahren! freu mich wenn ravet bald wieder eine echte option für die buli ist!

    BEITRAG MELDEN

    • scjk scjk 5 Fragen 74 x gevotet
      10.10.18

      Sehe ich genauso, zweifelhaft nur wie oft man die 4 fit zusammen spielen sehen wird. An sich hört sich das tatsächlich überdurchschnittlich stark an!

      BEITRAG MELDEN