Matteo Guendouzi | Hertha BSC

Hertha erneut ohne Guendouzi

22.10.2020 - 18:37 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Hertha BSC muss am Samstag (15:30 Uhr) im Bundesligaspiel gegen RB Leipzig erneut auf Neuzugang Matteo Guendouzi verzichten. Nachdem der Franzose vor einer Woche mit einem positiven Corona-Test von seiner U21-Nationalmannschaft zurückkam, steht er auch an diesem Spieltag weiterhin nicht zur Verfügung.


Das bestätigte der Hauptstadtklub am Donnerstag im Rahmen der Pressekonferenz vor der Partie. Ebenfalls sicher nicht zur Verfügung stehen gegen Leipzig auch der Langzeitverletzte Jordan Torunarigha (Syndesmoseteilriss) und der zuletzt angeschlagene Santiago Ascacíbar (muskuläre Probleme).

Darüber hinaus sind mit Jhon Córdoba (Fersenprobleme), Peter Pekarík (Beckenprellung), Deyovaisio Zeefuik (Oberschenkelprobleme) und Mathew Leckie (Nackenbeschwerden) vier Akteure fraglich.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
3,50 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
4
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
37% KAUFEN!
37% BEOBACHTEN!
26% VERKAUFEN!