Philipp Förster | VfB Stuttgart

Förster erhält Ein­satzga­ran­tie von Matarazzo

11.02.2021 - 22:30 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Fünf Mal stand Philipp Förster bislang in dieser Bundesligasaison in der Anfangsformation des VfB Stuttgart. Zwei Startelf-Einsätze in Folge konnte er dabei zuletzt im Dezember sammeln, seitdem steht er nur unregelmäßig in der ersten Elf. Doch nun dürfte es mal wieder so weit sein: Denn nach dem Spiel gegen Bayer Leverkusen (2:5) bleibt der Offensivspieler wohl in der Mannschaft.


Das ließ Pellegrino Matarazzo auf der Pressekonferenz vor dem 21. Spieltag durchblicken. Der VfB-Coach äußerte sich ungewöhnlich offen über seine Aufstellungspläne für die Partie gegen Hertha BSC (Samstag, 15:30 Uhr) und gab Förster quasi eine Einsatzgarantie für eine der beiden Positionen hinter der Spitze.

"Auf der Achter-, Zehnerposition will ich gucken, wer sich anbietet. Förster hat es im letzten Spiel ordentlich gemacht. Er wird sicherlich wieder auf dem Platz stehen. Auf der anderen Achterposition habe ich noch keine Entscheidung getroffen", so die klare Ansage des Übungsleiters.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,98 Note
3,96 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
-
25
13
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
76% KAUFEN!
13% BEOBACHTEN!
10% VERKAUFEN!