Sven Bender | Bayer 04 Leverkusen

Ausfallzeit mindestens vier bis sechs Wochen

09.03.2020 - 10:30 Uhr Gemeldet von: impeeza | Autor: Jan Klinkenborg

Sven Bender von Bayer Leverkusen wird dem "kicker" zufolge seinem Trainer Peter Bosz mindestens vier bis sechs Wochen nicht zur Verfügung stehen. Da der Verlauf der Rekonvaleszenz allerdings nur schwer konkret abzusehen ist, kann demnach sogar auch eine Ausfalldauer von bis zehn Wochen möglich sein.


Sollte der Worst Case eintreten, so wäre der 30-Jährige bis zum Mai außer Gefecht gesetzt. Da die Rheinländer nun nur noch drei gesunde Innenverteidiger haben, dürfte Bosz laut dem Fachblatt nicht mehr allzu oft auf eine Dreierabwehrkette zurückgreifen, sondern vermehrt wieder auf Viererkette umstellen.

Am Samstag, im Spiel gegen Eintracht Frankfurt (4:0), hat sich Bender eine Verletzung des Innenbands im linken Knie zugezogen und wurde bereits in der 35. Minute ausgewechselt. Bislang war der 30-Jährige eine absolute Stammkraft bei Leverkusen: In allen 25 Bundesligaspielen in dieser Saison kam der Innenverteidiger zum Einsatz – dabei stand er immer von Beginn an auf dem Feld.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,62 Note
3,43 Note
3,54 Note
3,56 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
6
29
27
25

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

9% KAUFEN!
3% BEOBACHTEN!
87% VERKAUFEN!