Amine Harit | FC Schalke 04

Harit hinter der Spitze? Uth bleibt der Platzhirsch

02.02.2021 - 13:39 Uhr Gemeldet von: Dennis Winterhagen | Autor: Dennis Winterhagen

Fortan und wohl auch für den Rest der Spielzeit ist die Position hinter den Spitzen beim FC Schalke 04 klar besetzt. Zwar attestiert Cheftrainer Christian Gross Amine Harit sehr gute Leistungen, doch an Mark Uth ist dort kein Vorbeikommen.


"Aus meiner Sicht ist das die beste Position für Uth", erklärte Gross auf der Pressekonferenz vor dem Duell mit dem VfL Wolfsburg im DFB-Pokal (Mittwoch, 18:30 Uhr). "Ich baue auf Uth, er ist ein sehr wichtiger Spieler für uns."

Wenngleich er trotzdem überlegt hat, Harit wieder in die Mitte zu verschieben. "In der Tat. Er hatte gegen die TSG Hoffenheim und gegen Werder Bremen gute Aktionen, wenn er nicht über links kam. Aber er macht das auch auf der Seite sehr gut. Ich wünsche mir, dass er noch mehr seine Mitspieler auf der linken Seite einbezieht", so der 66-Jährige.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,81 Note
3,50 Note
3,98 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
18
25
28
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
80% KAUFEN!
7% BEOBACHTEN!
12% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 02.02.21

    Wieso nicht mal einen kompetenten Trainer holen als Platzhirsch?

  • 02.02.21

    Vielleicht sollte man Uth einfach nochmal nach Köln verleihen.. :)

  • 02.02.21

    Uth hat als einziger Leistung gebracht als bei Schalke gar nichts ging. Jetzt drei Spiele nicht gut dabei und man redet wieder über ihn als wäre er der Ursprung allen Übels.

    Uth alle Qualitäten abzusprechen ist schon mutig finde ich.

    • 02.02.21

      Naja das stimmt ja auch einfach nicht. Der hat genauso keine Leistung gebracht am Anfang der Saison, was natürlich auch an den Mitspielern lag, alleine ist es natürlich schwierig. Trotzdem kannst du mir ein Spiel zeigen, wo er auffallend für gespielt hat? Nein, ist ein ziemlicher Mitläufer. Seitdem er aber große fresse hatte ist er eine der schwächsten. Und das kann einfach nicht sein

  • 02.02.21

    Harit > Uth, das ist Fakt

  • 02.02.21

    Die sollen so ein System wie Frankfurt spielen, also Uth und Harit quasi beide als Zehn. Die 3er/5er-Kette würde auch das Problem lösen, dass die keine vernünftigen Flügelspieler haben. William und Kolasinac würden auf der Schiene denke ich gut funktionieren.

    • 02.02.21

      Sehe Ich genauso. Nur versucht Schalke krampfhaft auf Flügelspieler zu bauen die der Verein einfach nicht hat. Wir haben eine ordentliche IV (wenn alle fit), mit William und Kola Außenverteidiger die auch offensiv aushelfen und unser Angriff kann übers Zentrum laufen. Denke im Frankfurter System wäre jeder Spieler von Schalke auf seiner besten Position. Sehr schade, dass keiner der bisherigen Trainer eine komplette Umstrukturierung wagt. Aber gut, die werden wohl mehr Ahnung haben als ich.

    • 02.02.21

      Als Schalke Fan sehe ich das ähnlich !!! Und In der 3 er Kette könnte dann auch Opa Basti spielen da ist er besser aufgehoben wenn dann Sané wd fit ist natürlich ihn für Basti !

    • 02.02.21

      Was eine starke Idee wirklich!

    • 02.02.21

      Erstens studiert man nicht Mal gerade ein neues System ein während der Saison und zweitens ist bei Frankfurt die Position von Kamada und Younes auch keine typische 10er Position.
      Die spielen einittelding zwischen außen und Zehner. Bzw rotieren auch ein bisschen mit Silva. Da ist Recht komplex und da wechselt man nichtal Grad auf das System.

    • 02.02.21

      @RobTheBob:

      Es kann ja wohl nicht sein, dass man nur 1 System spielen kann und nicht in der Lage ist auf 5er Kette umzustellen.

      Das machen so viele Bundesliga Mannschaften mitten im Spiel um auf Situationen zu reagieren!

      Selbst in der Kreisliga kann man mehr als nur 1 System spielen.

      Also wenn das nicht möglich ist, dann tut es mir wirklich leid 😅

      Vor allem kann es doch eh nicht mehr schlechter werden, man hat nichts zu verlieren.

      Ich finde die Idee gut und vor allem wenn Sane noch fit wäre!

    • 02.02.21

      Aber das aktuelle System funktioniert doch hinten und vorne nicht, also was hindert den Trainer daran etwas neues zu versuchen? Das ist das was ich nicht verstehe. Ein Verein ohne Flügelspieler aber mit offensiv orientierten Außenverteidigern versucht krampfhaft ein System mit Flügelspielern und Viererkette zu spielen.

    • 02.02.21

      5er Kette ist möglich, aber das heißt noch lange nicht, dass man auch vorne so spielt wie Frankfurt.
      Frankfurt hat dieses System auch erst mit der Zeit gemeistert.
      Die meisten Teams mit 5er Kette spielen die nicht so gut wie Frankfurt.
      Es würde ja auch niemand sagen, dass Schalke wie Mainz spielen soll (die auch 5er Kette spielen).

    • 02.02.21

      @Hakuna_Mateta - Diese ausgeklügelte Idee kommt mir erstaunlich bekannt vor 😋

  • 02.02.21 Bearbeitet am 02.02.21 15:03

    Wenn Uth nur halb so gut wäre, wie er Töne am Mikro spucken kann...

  • 02.02.21

    So gern ich den Kerl hab, aber uth ist seit Wochen mit der schlechteste auf dem Platz, weiß nicht warum der immer spielt...