Amine Harit | FC Schalke 04

Harit soll beim Trai­ningsstart zum Team stoßen

20.07.2020 - 13:40 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Nach einer schwachen Rückrunde, in der es für den FC Schalke 04 zu nur neun Punkten gereicht hat, blickt der Bundesligist nun auf die Vorbereitung zur kommenden Saison voraus. Mit Amine Harit soll laut "kicker"-Angaben ein Hoffnungsträger zum Trainingsstart zur Mannschaft zurückkehren.


Der kreative Offensivakteur hat den Endspurt der abgelaufenen Spielzeit aufgrund einer Innenbandverletzung verpasst und stand den Schalkern ganze acht Ligaspiele nicht zur Verfügung.

Auch Suat Serdar (sieben Tore), der über einen Außenbandteilabriss im Knie klagt, steht dem Bericht zufolge bereits vor einer Rückkehr in den Trainingsbetrieb und wird offenbar zum Auftakt der Übungen ebenfalls wieder mitmischen können.

Wie der FC Schalke seine Vorbereitung auf die kommende Saison angeht, könnt Ihr im aktuellen Sommerfahrplan 2020/21 der Bundesligisten nachlesen.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,57 Note
3,81 Note
3,50 Note
4,67 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
31
18
25
6
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
75% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
8% VERKAUFEN!