Amine Harit | FC Schalke 04

"Rheinische Post": Harit fällt gegen Gladbach aus

17.01.2020 - 17:22 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Im Fall von Amine Harit zeichnet sich ab, dass es zum Rückrundenstart nicht für einen Startelfeinsatz reicht. Laut "Rheinische Post"-Informationen kann der FC Schalke 04 beim Aufeinandertreffen mit Borussia Mönchengladbach gar nicht auf den am Oberschenkel lädierten Offensivakteur zurückgreifen. Bei dessen Blessur soll es sich um eine Zerrung handeln, heißt es weiter.


Die "Bild" hat zwar noch keinen definitiven Ausfall vermeldet, sieht Harit aber zumindest ebenfalls nicht in der Startaufstellung der Knappen.

Quelle: rp-online.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,57 Note
3,81 Note
3,50 Note
5,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
31
18
25
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
45% KAUFEN!
28% BEOBACHTEN!
26% VERKAUFEN!