André Silva | Eintracht Frankfurt

Silva steigt ins Teamtraining der SGE ein

23.02.2021 - 13:13 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Den zurückliegenden 2:1-Sieg gegen den FC Bayern konnte André Silva nur in der Rolle als Zuschauer verfolgen. Rückenprobleme verhinderten, dass der Topstürmer der Eintracht aus Frankfurt bei der Begegnung mit dem deutschen Rekordmeister eingesetzt werden konnte. Nach dem Spiel am Samstag zeigte sich SGE-Chefcoach Adi Hütter bereits optimistisch, dass für Silva ein schnelles Comeback möglich ist.


Die Zeichen, dass der Portugiese den Adlerträgern für die anstehende Gastpartie beim SV Werder Bremen (Freitag, 20:30 Uhr) zur Verfügung stehen kann, sehen aktuell auch gut aus. Denn der 25-Jährige konnte am Dienstag, zum Frankfurter Trainingsstart in dieser Woche, wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Das ist dem Twitter-Account der Eintracht zu entnehmen. Für Silva gilt es jetzt, sich zusammen mit seinen Teamkollegen auf das Duell mit den Grün-Weißen vorzubereiten.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,39 Note
2,80 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
25
21
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
90% KAUFEN!
1% BEOBACHTEN!
8% VERKAUFEN!