DU BESUCHST UNS MIT AKTIVEN ADBLOCKER

Werbung nervt - klar. Aber unser Team arbeitet täglich hart für Dich
und finanziert sich über die Werbeeinnahmen.

Daher bitten wir Dich, uns mit einer der folgenden Optionen
zu untersützen:

ADBLOCKER
DEAKTIVIEREN

EIN VIDEO ANSEHEN -
1 TAG WERBEFREI

1,99 € für
1 MONAT WERBEFREI

04.12.2018 - 16:20 Uhr Autor: Kristian Dordevic

Andrej Kramaric ist derzeit in bester Torlaune, in den letzten fünf Pflichtspielen der TSG 1899 Hoffenheim trug er sich jeweils einmal in die Torschützenliste ein. Ob er am kommenden Wochenende die Chance wahrnehmen kann, diese Serie auszubauen, ist momentan aber ungewiss, denn der Kroate fehlte am Dienstag angeschlagen im Training.


Nach einem Bericht des "kicker" muss Kramaric aufgrund einer Kniereizung kürzertreten. Es scheine, dass kein struktureller Schaden vorliegt, heißt es weiter. Noch nicht bekannt ist aber, wie lange der Angreifer aussetzt beziehungsweise wie schlimm die Reizung ist.

Hoffenheim bekommt es am Sonnabend (15:30 Uhr) auswärts mit dem VfL Wolfsburg zu tun, der zuletzt mit Siegen gegen Leipzig und Frankfurt Selbstvertrauen tanken konnte.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,07 Note
3,21 Note
3,15 Note
3,09 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
15
34
34
11

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

51% KAUFEN!
34% BEOBACHTEN!
13% VERKAUFEN!