10.02.2015 - 11:59 Uhr Autor: NevenX

Im Alter von 35 Jahren hängt Andrey Voronin aufgrund einer im September 2013 zugezogenen Nackenverletzung die Fußballschuhe an den Nagel. "Es ist schwierig darüber zu sprechen, aber ich beende meine Karriere. Die Entscheidung war nicht einfach für mich. Meine Familie und ein Gespräch mit meinem Berater halfen mir, sie zu akzeptieren", sagte er gegenüber dem "Sport-Express". In der Bundesliga, wo er für Mönchengladbach, Mainz, Köln, Leverkusen, Hertha und Düsseldorf aktiv war, bestritt 150 Spiele, in denen er 48 Tore erzielte.


Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!