11.06.2019 - 10:15 Uhr Autor: Kristian Dordevic

Da waren es nur noch zwei: Die Frankfurter Eintracht hat in Luka Jovic vor wenigen Tagen einen ihrer viel gelobten Sturmbüffel an Real Madrid abgegeben, aus dem starken Angriffstrio weiterhin an Bord sind Ante Rebic und Sébastien Haller. Ob das auch nach Schließung des Transferfensters noch der Fall sein wird, ist offen. Sportvorstand Fredi Bobic wollte vor einiger Zeit nicht mal ausschließen, dass man alle genannten Spieler verkauft. In Bezug auf Rebic könnte es einen neuen namhaften Anwärter geben.


Nach einem Bericht der "Bild" hat Atlético Madrid, wo Topstar Antoine Griezmann in diesem Sommer seinen Hut nimmt, den kroatischen Nationalspieler auf dem Zettel. In dessen Heimat kam zuletzt außerdem schon das Gerücht auf, dass Spieler und Klub verhandeln würden.

Die "Bild" schätzt, dass die Eintracht, die allgemein mit einem Abgang des 25-Jährigen rechne, eine Ablöse von 40 Millionen Euro für den bis 2022 gebundenen Profi fordert, an dem auch Inter interessiert sein soll. Dem Vernehmen nach müsste Frankfurt im Fall des Verkaufs einen beachtlichen Teil des Verkaufserlöses (50 Prozent) an Rebics Ex-Klub AC Florenz abdrücken.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,48 Note
3,38 Note
3,43 Note
3,50 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
24
25
28
1

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

33% KAUFEN!
66% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 11.06.19

    Also da ja wohl noch ein mittelhoher Anteil ein ggf. Ablöse an Florenz abfließt wäre ich bald dafür ihn keinesfalls unter 60 mio zu verkaufen oder zu behalten. Das Problem wäre wahrscheinlich nur, dass er dann unleidlich wird.

    BEITRAG MELDEN

  • 11.06.19

    Würde perfekt passen... Rebic und Atletico. Dazu Simeone als Trainer.
    Nachdem Griezmann und Hernandez 200 Mio. eingebracht haben, wird die Ablöse auch ein Klacks sein.

    Von der Spielweise her passt er jedenfalls wohl wie die Faust aufs Auge zu Atletico.

    BEITRAG MELDEN

  • 11.06.19

    Gibt es eine Info ob die Klausel die damals vereinbart wurde mit Florenz von der Eintracht abgekauft wurde? Angeblich wollte die SGE für 10 Mio. kaufen, was auch nicht unwahrscheinlich war, weil Florenz Geld gebraucht hat...das wäre jetzt natürlich ein großer Vorteil!

    https://www.sport.de/news/ne3497989/eintracht-frankfurt-will-klausel-im-vertrag-von-ante-rebic-abkaufen/

    BEITRAG MELDEN

  • 11.06.19

    Stimmt, Ripstar, da war mal was, kann ich aber leider nichts zu sagen, weil da mmn nichts mehr zu berichtet wurde. Aber die Vertragsverlängerung vor der Saison lässt vermuten, dass Eintracht nicht ganz untätig war in dem Bezug. Ich denke nicht, dass nur das Gehalt und die Laufzeit angepasst wurden. Die Macher bei Eintracht sind allesamt Fuchs vom Sternzeichen. Ich kann mir gut vorstellen, dass keine 50% abfließen...

    BEITRAG MELDEN

  • 11.06.19

    Vielleicht bin ich mit meiner exklusive, aber ich finde Rebic sehr überschätzt. Unendlich viele Ballverluste, lässt einiges an Großchancen liegen und ein sehr launischer Spieler. Meiner Meinung nach fährt die Eintracht mit Pacienca nächste Saison mindestens genau so gut wie mit Rebic..

    BEITRAG MELDEN

    • 11.06.19

      Finde auch, dass Rebic der schwächste von den drei Büffeln ist. Aber immer noch zu gut für Frankfurt. Die werden keinen der 3 halten können, Jovic ist ja schon weg. Eine Ablöse von 40 Mio wäre aber bei einer 50% Beteiligung von Florenz einfach zu wenig. Da sollte man lieber den Vertrag aussitzen, wenn Rebic dann mitspielt. Man hat ja bei ihm schon im letzten Jahr gesehen, wie er reagiert, wenn es nicht nach seinem Willen läuft. Und ohne Haller und Jovic wird er noch weniger Bock haben, zumal die Frankfurter nicht nochmal das Glück haben werden, "Problemprofis" für kleines Geld kaufen zu können.
      Ich fürchte, dass die Mannschaft komplett auseinanderbricht! Trapp wird nicht zu halten sein und alle Stürmer sind voraussichtlich weg. War in der letzen Saison schon ein Ritt auf der Rasierklinge, das geht nicht nochmal gut! Gehen die 3 (und Trapp) wird es eng mit dem Klassenerhalt, denn der Rest ist maximal unterer Bulidurchschnitt!

      BEITRAG MELDEN

    • 11.06.19

      Ach du Scheiße, was bistn du für einer:D? Da wird mir ja spontan kotzübel wenn ich dein Kommentar lese... Warte, jetzt hab ichs; du machst das um zu provozieren, richtig:)?

      BEITRAG MELDEN

    • 11.06.19

      Vinnie hat sich hier schon des Öfteren mit absolut schwachsinnigen Kommentaren hervor getan. Würde den nicht mehr ernst nehmen. Ähnlich wie Star Lord etc

      BEITRAG MELDEN

    • 11.06.19

      Ich bin einer, der nicht den Kopf vor der Realität in Frankfurt in den Sand steckt. Sind die Stürmer weg, bleibt nicht mehr viel. Ist Trapp weg, ist kein einziger überdurchschnittlicher Spieler mehr da! Oder will man mit einem Gacinovic, N´Dicka und Co. die Klasse halten? Selbst, wenn Haller und Rebic noch gutes Geld bringen, wird Frankfurt dieses nicht wieder ausgeben. Das macht Fredi nicht, mal abgesehen davon, dass Frankfurt international auch ein kleines Licht ist. Ob die überhaupt in die Gruppenphase der EL kommen, ist stark zu bezweifeln, gerade wenn am Anfang der Saison wieder ein komplett neues Team auf dem Rasen steht. Hat man ja zu Anfang der abgelaufenen Saison gesehen. Und die anderen Vereine habens jetzt auch geschnallt. Lieber mal einen Problemprofi für kleines Geld holen und hoffen, dass das dann irgendiwe läuft. Das hat Bremen schon vor 20 Jahrenn für 2-3 Jahre hinbekommen. Heute geht das nicht über Jahre hinweg gut!

      BEITRAG MELDEN

    • 11.06.19

      Ja der gute Vinnie und StarLord sind bei mir auch schon lange blockiert und ich seh da nur die schwarzen Balken....zum Glück!

      Mich würde mal die Statistik interessieren, welche User am meisten geblockt sind

      BEITRAG MELDEN

    • 11.06.19

      Vinnie, du ignorierst vooooollkommen, dass man bei deinem Szenario (Rebic, H, J verlassen den Verein) ca 135 Mio. Euro einnimmt und einen der top-3-Scouts der Liga hat, oder:D?

      BEITRAG MELDEN

    • 11.06.19

      Für Rebic gibt es ja schon mal nur die Hälfte und was bei Haller ist, weiß ich nicht. Aber die anderen Vereine haben sicher genau hingeschaut, wie das in Frankfurt gelaufen ist und werden sich nicht nochmal die Schnäppchen wegschnappen lassen. Das geht mal gut, dann haben die anderen es gelernt, egal, wer da als Scout sitzt!

      BEITRAG MELDEN

    • 11.06.19

      Steckt die Axt noch?
      Du ignorierst ja auch völlig, dass alle Spieler das gute Jahr der SGE bemerkt haben, der Trainer von der Spielervereinigung als Top-Trainer des Jahres gewählt wurde und man sieht, was für ein Sprungbrett die SGE sein kann.

      BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN