30.05.2018 - 01:55 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark

Zweitligist SV Darmstadt 98 wird aller Voraussicht nach ohne Artur Sobiech in die kommende Saison gehen. Da die Lilien nicht mehr mit dem polnischen Angreifer planen, befindet sich sein Berater aktuell auf Vereinssuche. Beim SVD besitzt Sobiech noch einen bis zum 30. Juni 2019 datierten Vertrag.


Ein Verein, dessen Interesse an dem 27-Jährigen nun bestätigt wurde, ist der polnische Erstligist Lechia Gdansk. Wie der dortige Präsident Adam Mandziara dem Journalisten Piotr Wiśniewski verriet, sei Sobiech auf der Wunschliste des Klubs sowie im finanziell machbaren Bereich.

Bei einem Wechsel nach Danzig würde er in seine Heimat zurückkehren, wo er bis 2011 spielte, ehe er bei Hannover 96 anheuerte. Im vergangenen Sommer kam er dann aus der niedersächsischen Landeshauptstadt nach Darmstadt.

Quelle: twitter.com

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
100% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE