Birger Verstraete | 1. Bundesliga

Rückkehr gegen Paderborn möglich

14.10.2019 - 18:45 Uhr Gemeldet von: Dennis Winterhagen | Autor: Dennis Winterhagen

Seit Anfang der Saison plagt sich Birger Verstraete mit Knieproblemen herum und fiel deswegen zuletzt drei Wochen aus. Eine zweite MRT-Untersuchung ergab einen Außenmeniskuseinriss. Der 25-Jährige wurde daraufhin operiert und arbeitet seither an seinem Comeback.


Bereits letzte Woche trainierte er wieder individuell auf dem Platz – und auch heute machte er gemeinsam mit Dominick Drexler, der ebenfalls seit zwei Wochen verletzt fehlt, eine Einheit unter Dennis Morschel, dem Reha-Trainer des 1. FC Köln.

Ein Comeback gegen den SC Paderborn (Sonntag, 15:30 Uhr) ist jedoch weiterhin offen. Für Donnerstag ist die Rückkehr ins Mannschaftstraining angepeilt, aber nur sofern es "keine Rückschläge gibt", so FC-Trainer Achim Beierlorzer.

Quelle: geissblog.koeln

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,33 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
9
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
61% KAUFEN!
33% BEOBACHTEN!
5% VERKAUFEN!