Borussia Dortmund | 1. Bundesliga

Doppelpack Haaland: Problemloser Sieg im Test gegen Altach

12.08.2020 - 18:52 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Im Rahmen der Vorbereitung auf die kommende Saison konnte Borussia Dortmund gegen den SCR Altach einen lockeren Sieg einfahren. Die Mannschaft von Lucien Favre gewann am Ende souverän mit 6:0 (3:0)


Neben Youngster Giovanni Reyna (14.) konnten sich Erling Braut Haaland, der gleich doppelt (36./Elfmeter, 45. +2) traf, Thorgan Hazard (75./Elfmeter), Emre Can (85.) und abschließend Julian Brandt (90.) als Torschützen auszeichnen.

Neuzugang Jude Bellingham (kam für 23 Millionen Euro aus Birmingham) feierte auf der Doppelsechs an der Seite von Thomas Delaney sein Debüt für die Schwarz-Gelben. Nachwuchstalent Youssoufa Moukoko (15) durfte aufgrund seines Alters hingegen noch nicht mitwirken.

Stammkeeper Roman Bürki bekam zudem eine Pause und wird im kommenden Testkick gegen Austria Wien (Sonntag, 16:00 Uhr) zum Einsatz kommen. Die Partie gegen die Österreicher wird live auf dem TV-Sender Sport1 übertragen.

Aufstellung Borussia Dortmund

Borussia Dortmund
SC Rheindorf Altach

  • KOMMENTARE
  • 12.08.20

    Reyna 😍

  • 12.08.20

    Interessant ist, dass der BVB mit Viererkette gespielt hat in beiden Halbzeiten, obwohl nur 2 IV im Kader waren.

    1.HZ
    Haaland ist einfach ne Wucht. Gute Übersicht beim 1:0 und auch bei weiteren Großchancen, dazu Elfer rausgeholt und versenkt und noch ne Bude gemacht.

    Reyna fand ich trotz Tor eher schwach. Mehrfach einfach zu lange mit dem Pass gewartet bzw. zu langsam geschaltet.

    Sancho hätte ein Tor machen müssen war aber sonst okay und ist viel gelaufen.

    Pherai an sich okay, aber Ball am leeren Tor vorbeigeschoben und einmal daneben gegrätscht. Müssen eigentlich beide rein.

    Bellingham hat keine körperlichen Nachteile und war sehr wach und präsent (gute Balleroberung vor dem 1:0) und sehr spielintelligent.

    Delaney solide.

    Schulz/Morey unauffällig.

    Piszczek/Akanji solide, aber auch nicht gefordert.

    2.HZ
    Insgesamt klar schwächer.

    Es fehlt ein 2. Mittelstürmer. Hazard bemüht und auch nen Elfer rausgeholt und getroffen. Insgesamt eher schwach.

    Brandt agil auf der 10, paar gute, paar schlechte Pässe.

    Wolf und Passlack offensiv außen unaufällig, wobei Passlack etwas besser war.

    Witsel Zentrale im Griff gehabt.

    Raschl mit nem vernünftigen Auftritt mit Balleroberung und ner guten Flanke. Gute Übersicht.

    Can/Zagadou hatten die Def im Griff. Can mit nem Tor

    AV Meunier und Guerreiro defensiv solide. Jeweils eine Torvorlage mit guter Übersicht.

    • 12.08.20

      Schulz unauffällig? Fand seine Fehlpässe sehr auffällig

    • 12.08.20

      Denke Meunier wird Hakimi ziemlich gut ergänzen. Defensiv solide und offensiv mit starken Aktionen

    • 12.08.20

      Schulz hat meiner Meinung nach solide gespielt. Üble Fehlpässe waren nicht dabei, angekommen ist natürlich auch nicht alle.

    • 12.08.20

      interessant, da es außer haaland und sancho ja eher nach erster garde in halbzeit 2 aussieht

    • 12.08.20

      Konstantin hat im Bremen Post abgesahnt, hier sieht es anders aus? Seid ihr negativ, weil ihr seine Meinung nicht teilt? Weil es nicht ausführlich genug ist? Kopie?

    • 12.08.20

      Danke für die Zusammenfassung. Gute Arbeit. Kann ich unterschreiben.

    • 12.08.20

      Alles in allem nett zusammengefasst. Allerdings will ich dir bei Morey widersprechen. Ich fand er hat eine sehr gute Partie gemacht und als RV musst du nicht unbedingt auffallen um gut gespielt zu haben... Das beste Beispiel hierfür ist für mich Schulz... der Typ ist sowas von schlecht gewesen das konnte man sich ja nicht anschauen. Absolut keine Dynamik und ein Passspiel aus der Kreisliga. Er war ein einziger Fremdkörper im Spiel.

      Auch bei Brandt ist mir einmal mehr aufgefallen, dass ich selten einen Spieler erlebt habe bei dem Genie und Wahnsinn so nah beieinander lagen. Richtig kreativ und quirlig aber auch mit einigen Unkonzentriertheiten und haarsträubenden Fehlpässen.

      Alles in allem ein guter Test und - bis auf ein paar Ausnahmen - zwei starke Truppen auf dem Platz. Finde auch die Rückkehr zur 4er-Kette nicht so überraschend, da man mit Hakimi wahnsinnig Pace auf den Außen verloren hatund ich meine auch mal in einem Interview von Favre gehört zu haben, dass die 3er / 5er-Kette nicht dauerhaft gespielt werden wird.

    • 12.08.20

      Im Vergleich zu Konstantin ist diese „Analyse“ aber auch einfach zu oberflächlich, nichtssagend und bei manchen Spielern auch schlicht falsch. Beispiel Morey, Brandt, Schulz etc.

      Dann sollte man es, bei aller Liebe, einfach sein lassen.

    • 12.08.20

      Ich hab nicht das Ziel, mich mit anderen zu messen, sondern lediglich meine Meinung zu nem Testspiel abzugeben, das ich mir angeschaut habe. Ne Analyse soll das nicht sein.

      Meinungen unterscheiden sich. Morey fand ich unauffällig und nicht schlecht. Schulz war meiner Meinung nach auf nem ähnlichen Nievau in der ersten HZ. Ganz okay alles in allem.

      Brandt war durchwachsen.

    • 13.08.20

      @mannY: Can und Zagadou haben im Verbund mit den anderen Jungs der zweiten Halbzeit eine 100%ige Chance des Gegners zugelassen, das war nur Glück in der Situation. Ansonsten sehe ich vieles ähnlich.

    • 13.08.20

      Defensiv wie offensiv fand ich Hz1 deutlich besser. Favre wohl auch wie ich eben gelesen habe.

    • 13.08.20

      @mannY nimm meinen Kommentar bitte nicht zu persönlich. Ich finde es toll, dass Du dir die Zeit genommen hast eine so ausführliche Zusammenfassung zu schreiben.

      Und ich möchte Dir deine Meinung auch überhaupt nicht absprechen, im Gegenteil. Finde es nämlich immer wieder spannend zu sehen, wie die einzelnen Spieler von anderen wahrgenommen werden. Deshalb mag ich solch subjektive Analyse wie deine =).

    • 13.08.20

      Jungs und Mädels im Gegensatz zu einigen anderen hat sich mannY die Mühe gegeben die Partie für uns (natürlich aus seinen Augen, wie denn auch sonst?!) zusammenzufassen. Danke dafür👍🏻

    • 13.08.20

      @angus: Ich fand die erste HZ auch in allen Belangen besser. Da hatte Altach mit der A-Elf (wenn man dem Kommentator da glauben darf) keine Chance. Die AV hatten da ihre Seiten besser zu als in HZ 2,da gabs die von dir erwähnte Großchance (über die Meunier-Seite, meine ich) und auch über Guerreiros Seite zwei, drei Durchbrüche. Nichtsdestotrotz sind Meunier/Guerreiro natürlich besser als Morey/Schulz.

    • 13.08.20

      @chilled007 Deine Anmerkungen fand ich sinnvoll. Es gibt immer verschiedene Ansichten/Bewertungen von einzelnen Spielern. Und die waren auch vernünftig dargelegt.

      Alles in allem waren die meisten Kommentare sachlich bis auf den meiner Meinung nach sinnfreien Beitrag "Schreib ne ausführliche Analyse oder gar nichts" - dann wäre hier wenig los außer "Wie war XY" und dann gibts ein paar Likes und Dislikes...

  • Jayus
    2 Fragen 1 Follower
    Jayus
    12.08.20

    Denkt ihr Reyna bekommt mehr Spielzeit als letzte Saison?

  • 12.08.20

    @ Jayus
    Weniger Spielzeit geht ja kaum

  • 12.08.20

    Meunier hat gute Ansätze gezeigt Hakimi 1 zu 1 ersetzten zu können, zumindest die Torvorlage war Weltklasse!

    • 12.08.20

      Warum war die Vorlage Weltklasse😅 Emre hat komplett frei im 16er gestanden und er hat einen kurzen Pass gespielt. Ich glaube du verwechselst das mit Kreisklasse.

    • 12.08.20

      Dann musst du dir das ganze Spiel anschauen und keine 2 Minuten Zusammenfassungen. Den Ball im eigenen 16er gewonnen und dann den Konter eingeleitet, mitgelaufen, guten Ball auf den Flügel und dann perfekter Pass in den Raum auf Can der ihn dann macht. Man sollte schon die ganze Aktion beurteilen und den letzten Pass muss man auch erstmal so spielen. Auf YouTube ist das ganze Spiel, kannst dir ja nochmal anschauen 😉

    • 12.08.20

      Habs mir gerade nochmal angeschaut. Ist halt mitgelaufen wie 5 andere Spieler auch. Hat einen eingachen Pass bekommen und einfach weiterspielt. Weiß ja nicht von was du träumst und wieviel du für ihn ausgegeben hast, dass du sowas sagen musst aber Weltklasse ist das nicht. Standard herausgespielt, standard gepasst, gut verwandelt von Can. Mehr nicht. Nichts was man hervorheben müsste

    • 12.08.20

      Man sollte die Vorarbeit von Hazard mehr loben.

    • 12.08.20

      Hab ja nur gesagt das er gute Ansätze zeigt Hakimi 1 zu 1 zu ersetzten. Ich finde, dass es für einen Rechtsverteidiger in der 4er nicht normal ist, dass man solche Wege geht, so eine Aktion einleitet und dann den letzten Pass so spielt. Persönliche Meinung, aber man kann es nie jedem Recht machen 😉 für knapp 25 Mio die er zur Zeit kostet könnte er ein Schnäppchen sein, wenn man bedenkt, dass Hakimi letztes Jahr ca 45 Mio gekostet hat.

    • 12.08.20

      Hazard hat den Ball bei dem Angriff fast verdaddelt, weil er nicht direkt gepasst hat,

      Meunier hat das schon gut gemacht, weltklasse ist aber sicher was anderes.

    • 12.08.20

      Ich hab wirklich nichts gegen Meunier, aber was hat er denn gut gemacht. Hab mir das Tor jetzt nochmal angeschaut. Ball bekommen und kurz abgespielt. Oder übersehe ich was?

    • 12.08.20

      Ball bekommen und kurz abgespielt ist eben das, was Hazard in der Situation nicht hinbekommen hat und was Reyna in HZ 1 auch mehrmals nicht hinbekommen hat. Zudem ist Meunier an der Entstehung des Angriffs beteiligt und gut mitgegangen. Was Besonderes war es aber meiner Meinung nicht, gut hingegen schon.

    • 12.08.20

      Ja, dann hab ich das wohl falsch eingeschätzt. Mich nervt auch eher das Weltklasse.

  • 12.08.20

    Bellingham ohne ihn hypen zu wollen bester Mann dieses Spiel. Und das obwohl Sancho gespielt hat.
    Würde gerne eine Statistik sehen wieviel Ballkontakze er hat. Offensiv als auch Defensiv übberangend.
    Klar, kein fordender Gegner für den Bvb, aber trotzdem klasse. Jeder hat zu ihm gespielt, war die amspielstatipn Nummer 1.
    Ob es für die Startelf reicht kann man aus einem Spiel aber nicht aber nicht sagen. Bin mal auf das nächste gespannt.

  • 12.08.20

    Bellingham absolutes s11 potenzial
    Mit seinen jungen alter sehr abgeklärt und weiß wie er seinen Körper einsetzen muss

    • 12.08.20

      Klar für wen denn? Witsel, Brandt? Träum weiter

    • 12.08.20

      1. Such im Duden mal das Wort Potenzial
      2. Ist es nicht ausgeschlossen dass Brandt eine offensivere Position bezieht wenn eine 4er Kette gespielt wird Beispielsweise

    • 12.08.20

      So wird es auch kommen.

    • 12.08.20

      Und wer der anderen Spieler bleibt dann draußen? Hazard? Sancho? Can? Haaland? Ein wieder genesener Reus? :D
      Merkste selbst ne

    • 12.08.20

      Also erstmal haben Hazard.. Sancho... Haaland und Reus nichts mit Bellingham zu tun da ganz andere Positionen.
      Und wenn in einem 4-2-3-1 gespielt wird sind direkte Konkurrenten nur Witsel.. Can... Delaney.

    • 12.08.20

      Witsel, Can, Delaney, Dahoud naja wir werden es ja sehen ;) Ihr könnte ja weiter hypen

    • 12.08.20

      Ne du hast recht der wurde geholt damit er bis 23 nur auf der Bank sitzt und dann an die Neureichen Berliner verkauft wird

    • 12.08.20

      Junge er ist 17,wer da glaubt dass er gleich direkt in der Bulli in der S11 steht....

    • 12.08.20

      Stimmt Sancho war auch erst mit 20 S11

    • 12.08.20

      Der Kicker Hypt ihn auch ganz schön... Schande über ihr Haupt.. Haben keine Ahnung 🤣🤣

    • 13.08.20

      Ich glaube K.L.M. 's Angebot für Bellingham wurde in seiner Liga knapp überboten °-°

    • 13.08.20

      @Daniel
      Potential mag er haben, für den 1. Spieltag halte Ich es trotzdem für eher unwahrscheinlich, da man gegen BMG startet und man sich da wohl eher für die sicherere Variante entscheiden wird, nämlich auf Spieler die sich schon kennen. Witsel dürfte auf der 6 ohnehin unantastbar sein und bei einer Doppel-6 (4-5-1) dürfte wohl Can daneben spielen. Da Reus vorerst nicht fit ist/wird, wird Brandt wohl auf die 10 rücken. Wie es auf Dauer aussieht bleibt abzuwarten, mit JB22 bekommt man auf jeden Fall mehr Kreativität in der Zentrale und würde Ihn z.B. definitiv vor Dahoud sehen, auch wenn der schon lange da ist, konnte er sich ja nie so wirklich in den Fokus spielen und Delaney kann ich aktuell auch nur schwer einordnen in der Reihenfolge.

      @Tobi88
      Natürlich hängt ein möglicher Einsatz von JB22 auch an den anderen Jungs in MF... je nach System sind nämlich unterschiedlich viele Plätze in der Offensive frei.
      Haaland vorne ist wohl klar, aber dahinter wirds schon spannend... Sancho, Brandt, Hazard, Reyna, Reus (wenn wieder fit). Momentan dürfte wohl Brandt auf der 10 spielen, Sancho auf rechts und auf links Reyna/Hazard. Das würde dann auf der Doppel-6 Platz für Witsel + X machen... dabei kann X eben Can, Delaney, Dahoud oder eben JB22.
      Sobald Reus wieder fit ist dürfte er wohl wieder auf die 10 rücken oder sollte Favre mal Reyna auf die 10 setzen würde Brandt wohl automatisch auf die 8 rücken und dann sinken die Einsatzchancen von Bellingham sofort.. daher hängt das schon alles zusammen, da eben viele Spieler mehrere Positionen spielen können.

  • 12.08.20

    Nach dem Spiel

    Akanji👍🏼
    Zagadou👎🏼

    • 12.08.20

      Ich sag beide werden spielen
      4erKette:
      Can-Hummels-Zagadou-Akanji

    • 12.08.20

      Sind das nicht alles Innenverteidiger?

    • 12.08.20

      Und wo sollen dann rapha und meunier spielen 🤣 die oben genannte 4er Kette macht absolut keinen Sinn. Guerreiro-Zagadou-Hummels-Meunier falls 4er Kette, ansonsten 3er Kette wie gewohnt Zagadou-Hummels-Piszcesk/Can mmn

    • 12.08.20

      Hummels hat bisher fast nur links in der IV gespielt. Bin selbst gespannt was es am Ende wird.

    • 13.08.20

      @AndyMaier
      Was soll denn das für ne 4er Kette sein.. das ist Schwachsinn aber keine Aufstellung :D Sorry aber wen hat es @Peking96 schon zusammengefasst. Auf Außen werden Guerreiro/Schulz und Meunier/Morey spielen (jeweils 1./2. Wahl) und in der IV ist Hummels gesetzt und daneben wird wohl Zagadou vor Akanji sein.

      Sollte Favre wieder 3er Kette spielen dürfte Pische (sofern er fit ist) reinrücken oder Akanji/Can... aber sicher spielt der BVB nicht mit 4 IVs.... gerade weil man auf die Dynamik der AVs in der Offensive angewiesen ist.

  • 12.08.20

    Pherai Chance auf regelmäßige Einsätze?

  • 12.08.20

    Moukoko ohne Einsatz? Das ist doch sehr ungewöhnlich für den 9. teuersten Spieler in Comunio. Sagt bloß ein 15 jähriger ist diesen Betrag noch nicht wert.

    • 12.08.20

      Sag bloß, dass der noch gar nicht spielen darf...

    • 12.08.20

      Mir ist durchaus bewusst, dass er erst ab November im Seniorenbereich spielberechtigt ist. Ich wollte nur subtil auf den absolut hirnrissigen Preis in comunio hinweisen.
      Ferner versteh ich nicht, warum es den Spieler überhaupt schon gibt, kann mir das mal jemand erklären? Das übliche Vorgehen ist doch mind. eine Pflichtspielkadernominierung für die Verfügbarkeit eines Spielers und hier ist nicht mal die Spielberechtigung gegeben.

    • 12.08.20 Bearbeitet am 12.08.20 21:42

      Spielst du deine erste Saison bei comunio? Der Preis ist nicht hirnrissig - er ist ein reiner Spekulationswert, eine Blase. Wie bei dutzenden anderen Spielern auch. Subtilität misslungen... ;)

    • 12.08.20

      Comunio ist Abfall.

    • 12.08.20

      KICKBASE ❤️

    • 13.08.20

      Beide Managerspiele haben ihre Vorzüge und Daseinsberechtigung, da gleich von Abfall zu sprechen... ich weiß ja nicht. Schade dass man bestimmte Dinge immer so gegeneinander ausspielen muss!

    • 13.08.20

      Moukoko gut zum Kohle machen, wenn man nicht subtil zu wenig geboten hat ;)

    • 13.08.20

      Es ist einfach lächerlich ein Spiel so zu verzerren. So hat jemand dann einfach so ~10 Mio on top, für einen Spieler, der (noch) nicht auf den Transfermarkt gehört. 🤷‍♂️

    • 13.08.20

      Ich weiß ja was du meinst. Bei Kickbase kosten aber viele tatsächliche und potentielle Spieler um die 500 000 - 1 Mio, was meiner Meinung nach eine ähnliche Disbalance ist und das Spiel unausgewogen macht, wenn dann die teueren Spieler bis zu 40, 50 Mio kosten, was dann das 100 fache dessen ist. Oder hat sich das mittlerweile geändert?

    • 13.08.20

      Ja da stimmen manche Werte auch nicht unbedingt, aber diese Spieler sind wenigstens spielberechtigt. 😂

    • 13.08.20

      1. Jahr comunio... zu wenig geboten....
      Spart euch doch einfach mal den polemischen Mist.

      Das Problem ist doch folgendes: Es wird völlig grundlos ein nicht spielberechtigter Spieler am 07.07. eingefügt. Das heißt im schlechtesten Fall ist dieser sogar zugelost worden und eine komplette Saison damit so gut wie im Eimer, da ein Spieler mit 15 Mio. mehr als der Rest startet.
      Und sowas ist ein krasser organisatorischer Fehler.

    • 13.08.20

      So isses

    • 13.08.20

      Sich nach dem Einstiegskommentar noch über Polemik beschweren... Genau mein Humor.

      "Das übliche Vorgehen ist doch mind. eine Pflichtspielkadernominierung für die Verfügbarkeit eines Spielers und hier ist nicht mal die Spielberechtigung gegeben."

      Ich spiele zwar kein comunio mehr, aber das war ein Vorgehen für Jugendspieler und Spieler aus den Zweitteams, die während der laufenden Saison zu den Profiteams aufgerückt sind. Im Fall Moukoko gab es glasklare Aussagen, dass er zum Erstligakader gehören wird und das nicht aushilfsweise. Ist halt dementsprechend wie jeder andere Neuzugang auch. Es wäre komplett schwachsinnig, ihn erst einzupflegen, wenn er im Spieltagskader steht. Verstehe auch euer Problem in diesem Fall kein bißchen. Über das generelle Spekulationsblasenphänomen kann man sich ja unterhalten...

    • 13.08.20

      @orakelvonderIsar

      Kann da nur @AndreaMerkel zustimmen, er ist zwar aktuell noch nicht spielberechtigt ist aber für den Kader des BVB für die kommende Saison gemeldet und muss folglich auch eingepflegt werden. Wieso sollte es bei einem "Handelsspiel" wie Comunio oder Kickbase keine Spekulationsobjekte geben... Thomas Müller kannte bei Bayern auch kaum wer in der 1. van Gaal Saison und kostete bei Comunio zum Start 160k … was draus geworden ist weiss man ja, aber am Ende sollten alle Spieler immer eingepflegt werden ab dem Zeitpunkt ab dem ihre Zugehörigkeit zum Profikader feststeht... ob und wann Sie spielen ist belanglos.... welche Talente aus den Jugenden am Ende auch Einsatzzeiten bekommen weiss man auch bei anderen nicht, einzige Unterschied zu einem Mercan auf Schalke oder einem Früchtl aus München oder oder oder ist doch nur, dass es um Moukoko einen riesigen Hype gibt weshalb sein MW jetzt schon astronomisch ist...

    • 13.08.20

      @SeeMeRockin
      Da muss ich widersprechen am Beispiel Julian Justvan: In der abgelaufenen Saison 10 mal im Pflichtspielkader des VfL Wolfsburg (9x BL, 1x EL) nicht ins Spiel eingefügt.
      Mir geht es darum, dass im Fall Moukoko das übliche Vorgehen nicht eingehalten wird. Teilweise werden Jugendspieler erst nach dem ersten Pflichtspielminuten eingefügt und bei Moukoko reicht die Aussage, dass mit ihm im Profikader geplant wird.
      Die Spekulationsblase dürfte es somit noch überhaupt nicht geben.

    • 13.08.20

      Wir reden also anscheinend nicht über Moukoko, sondern über das Prinzip. Ist es denn wenigstens unstrittig, dass es im Einzelfall Moukoko sinnvoll ist, dass der als fester Profikaderspieler so schnell wie möglich eingepflegt wurde?

      Zitier doch mal die Regeln zum Eintragen neuer Spieler - ich kann da am Handy gerade nicht drauf zugreifen.

    • 13.08.20

      ich kann bestätigen, dass es vor ein paar jahren genau so praxis war, wie orakel es beschreibt. ich hatte da bzgl. spielern angefragt, die wenig später zu shooting-stars wurden, und mir wurde dann mitgeteilt, dass ein spieler erst einen profi-einsatz aufweisen müsste.. 🤷‍♂️ dies kann sich natürlich mittlerweile geändert haben.

      davon ab eine generelle sache: in puncto marktwerte liegt comunio mmn meileinweit vor der konkurrenz. da würde ich eher nicht ansetzen..

    • 13.08.20

      Bezweifelt ja auch niemand im Generellen. Da kann ich mich auch noch dran erinnern. Aber da ging es auch meistens um Spieler, die irgendwann während der Saison peu á peu Profiluft schnuppern durften und nicht um einen, der Anlass war, Statuten zum Mindestalter zu ändern, um ihn so schnell wie möglich (vor der Saison) fest in den Profikader zu integrieren. Die Frage ist doch, 1.: Für wen genau diese Praxis/Regel zutrifft und 2.: Ob sie auch im Einzelfall sinnvoll ist.

      Wäre also dankbar, wenn jemand mal mit einem Zitat Klarheit schaffen könnte.

  • 13.08.20

    Warum hat Dahoud nicht gespielt? Kann hier jemand was zu sagen?

  • 15.08.20

    Kann jemand sagen warum Guerreiro nicht gespielt hat?