16.04.2018 - 16:49 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Das aus königsblauer Sicht äußerst gelungene Revierderby gegen Borussia Dortmund (2:0) verfolgte Breel Embolo nur als Zuschauer, nachdem er zuvor das Schalker Abschlusstraining aufgrund der Nachwirkungen eines kleinen Muskelfaserrisses vorzeitig beendet hatte.

Zu Beginn dieser Woche unternimmt der 21 Jahre junge Schweizer den nächsten Anlauf: Am Montagmorgen absolvierte er einige Dauerläufe zur Förderung der Durchblutung.

Was seine Einsatzfähigkeit im nächsten wichtigen Spiel der Gelsenkirchener – dem Pokalduell mit Eintracht Frankfurt – anbelangt, versprühte Embolo im Anschluss an die Einheit Optimismus: "Ich bin sehr zuversichtlich", wird er von "RevierSport" zitiert. Das Aufeinandertreffen der beiden Halbfinalisten findet am Mittwochabend statt.

Quelle: reviersport.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
3,25 Note
3,82 Note
Saison
2014/15
2015/16
2016/17
2017/18
Einsätze
-
-
7
20

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
100% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE