Cengiz Ünder | 1. Bundesliga

Interesse von Leverkusen?

04.05.2017 - 16:36 Uhr Gemeldet von: NevenX | Autor: NevenX

Durch den Sieg über Spitzenreiter Besiktas gelang es Basaksehir am vergangenen Wochenende, das Rennen um die Meisterschaft in der türkischen Süper Lig wieder spannend zu gestalten. Die beiden Istanbuler Klubs trennen fünf Spieltage vor Saisonende nur noch vier Punkte.


Maßgeblichen Anteil an dem 3:1-Erfolg hatte Cengiz Ünder (19), der zwei Treffer beisteuerte und mit insgesamt sieben Toren und fünf Assists in 28 Ligaspielen zu den Leistungsträgern von Basaksehir zählt. Sein Auftritt gegen Besiktas sei nach Angaben der Zeitung "Sabah" von mehreren ausländischen Scouts verfolgt worden.

Der zweimalige türkische Nationalspieler stehe demnach bei FC Villarreal, dem FC Sevilla und Manchester United auf den Notizblöcken. Aber auch Inter Mailand sowie Bundesligist Bayer Leverkusen sollen Interesse am flexibel einsetzbaren Offensivakteur bekunden, dessen Vertrag bis 2021 datiert ist.

Ünder könnte den Verantwortlichen der Werkself womöglich auch schon länger bekannt sein. In der Vorsaison war unter anderem Bayer-Scout Simon Fahner am 19. Spieltag bei der türkischen Zweitligapartie zwischen Altinordu und Boluspor im Stadion. Damaligen Medienberichten zufolge galt sein Interesse dem jetzigen Freiburg-Verteidiger Cerdar Söyüncü, der ebenso wie Ünder für Altinordu auf dem Platz stand.

Quelle: sabah.com.tr

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 04.05.17

    Völler meine bezüglich kaderplaung, dass erfahrenere Leitspieler fehlen und dort nachgebessert werden soll. Halte den Transfer für unwahrscheinlich, besonders auch wegen der attraktiven Konkurrenz in Form von La Liga und PL

  • 04.05.17

    Hat jemand Infos, ob bei Altinordu eine Talentschmiede steht oder ist das eher Zufall, dass der Zweitligaclub zwei große türkische Talente hervorgebracht hat?