26.04.2018 - 17:40 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Zum gestern ertönten Startschuss zur Vorbereitung auf die Begegnung mit Hertha BSC stieß Daniel Baier nach eineinhalbwöchiger Abwesenheit zu seinen Mannschaftskollegen und nahm vollständig am Training teil.


Ein Tinnitus – offenbar ein Souvenir aus der Partie gegen Bayer Leverkusen, in welcher er einen Ball im Gesicht abbekam – bremste den Augsburger Mittelfeldakteur aus, es erfolgte sogar eine Behandlung mit Infusionen.

Im Schlussspurt dieser Bundesligasaison meldet er sich nun also zurück, ein unnötiges Risiko wird FCA-Coach Manuel Baum bei ihm gleichwohl nicht eingehen. "Es ist deutlich besser geworden, aber wir warten ab, wie er auf das Training reagiert", erklärte der Fußballlehrer am Mittwoch laut "kicker".

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,39 Note
3,40 Note
4,02 Note
4,00 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
27
29
33
6

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

42% KAUFEN!
57% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!