Daniel Didavi | VfB Stuttgart

Nach Austausch mit Matarazzo: Didavi soll zu Verbleib tendieren

17.05.2021 - 15:13 Uhr Gemeldet von: silassession | Autor: Jan Klinkenborg

Dass der VfB Stuttgart auch in der nächsten Spielzeit gerne auf die Dienste von Daniel Didavi zurückgreifen möchte, ist mittlerweile hinlänglich bekannt. Beide Parteien befinden sich in Verhandlungen, bei denen nur noch die sportliche Perspektive der ausschlaggebende Punkt sein soll. Laut dem kicker zeichnet sich das Ergebnis mittlerweile ab.


Mit Trainer Pellegrino Matarazzo habe sich der 31-Jährige über seine Aussichten ausgetauscht. Wie das Fachmagazin schreibt, geht Didavis Tendenz in Richtung Vertragsverlängerung. Wohl auch, weil es für den Offensivmann keine „reizvollen Alternativen“ geben soll.

Weiter wird berichtet, dass das neue (schon ausverhandelte) Arbeitspapier bis Sommer 2022 datiert und mit einer Option auf Verlängerung versehen ist. Didavi kam in dieser Spielzeit bislang zu 22 Bundesligaeinsätzen (10-mal von Beginn an), in denen ihm vier Tore und vier Vorlagen gelangen.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,68 Note
-
3,74 Note
4,33 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
20
-
23
6
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
62% KAUFEN!
25% BEOBACHTEN!
12% VERKAUFEN!