28.02.2019 - 13:15 Uhr Autor: Max Hendriks

Eigentlich gesetzter Stammspieler im Mittelfeld des 1. FSV Mainz 05, droht Danny Latza in der Rückrunde nun schon das dritte Mal angeschlagen auszufallen.


Wie der Klub auf der Spieltagspressekonferenz vor der Partie bei Hertha BSC bekannt gab, ist ein Einsatz des 29-Jährigen derzeit noch fraglich.

Latza habe im Spiel gegen den FC Schalke 04 am vergangenen Wochenende einen Schlag auf die Wade bekommen und zuletzt nur Teile des Teamtrainings absolvieren können.

Letztlich zeigte sich aber Cheftrainer Sandro Schwarz doch zuversichtlich, was das Mitwirken des Routiniers angeht: "Bei ihm bin ich eigentlich recht optimistisch, dass das funktionieren wird."

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,58 Note
3,43 Note
3,74 Note
4,28 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
21
29
24
10

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

60% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
20% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 28.02.19

    nachdem was er letze woche abgerissen hat, muss es spielen. der bringt stabilität rein.

    BEITRAG MELDEN