Deji-Ousman Beyreuther | 1. Bundesliga

Beyreuther wechselt zu Hoffenheim II

08.07.2019 - 23:55 Uhr Gemeldet von: Urmel

Deji-Ousman Beyreuther (19), der in der Rückrunde der letzten Saison an den Chemnitzer FC verliehen war, verlässt Eintracht Frankfurt trotz Vertrages bis 2021 und schließt sich mit sofortiger Wirkung der zweiten Mannschaft der TSG Hoffenheim an.


Der Linksverteidiger, der in der Jugend des FSV Frankfurt und der Eintracht ausgebildet wurde, gehörte seit 2017 den Profis der Adlerträgern an. Auf einen Einsatz kam Beyreuther da aber nie, auch in Chemnitz (Regionalliga) verzeichnete er lediglich zwei Einsätze.

Quelle: eintracht.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
83% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE