Denis Zakaria | Borussia Mönchengladbach

Ein­satzfähig­keit von Zakaria ist offen

20.01.2021 - 13:04 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Bei Borussia Mönchengladbach hat Denis Zakaria das zurückliegende Heimspiel gegen Werder Bremen (1:0-Sieg am Dienstagabend) offenbar nicht ganz unbeschadet überstanden.


Das förderte die Pressekonferenz nach dem Match zutage, bei der Fohlen-Chefcoach Marco Rose gefragt wurde, wie es um den 24-Jährigen stehe. Das hatte wiederum den Hintergrund, dass Zakaria gegen Ende so wirkte, als ob er mit einer Blessur zu kämpfen habe (zuvor Schlag abbekommen).

Rose erklärte zum Schweizer: "Dazu habe ich jetzt noch keine Informationen. Ich habe Zak danach nur kurz gesprochen. Er sagt: Es ist aber grundsätzlich alles in Ordnung. Das müssen wir morgen untersuchen." Hinter Zakaria muss also zunächst einmal ein Fragezeichen gesetzt werden, was seine momentane Einsatzfähigkeit betrifft.

Besonders, da es für die Elf vom Niederrhein direkt am Freitagabend weitergeht. Dann wartet nämlich das Duell mit der anderen Borussia aus Dortmund (Anstoß: 20:30 Uhr). Es bleibt also wenig Zeit zur Regeneration.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,76 Note
3,79 Note
3,20 Note
4,09 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
30
31
23
14
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
68% KAUFEN!
15% BEOBACHTEN!
15% VERKAUFEN!