Dennis Jastrzembski | 1. Bundesliga

Jastrzembski spielt ab sofort in Mannheim

27.01.2021 - 15:35 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Im Fall von Dennis Jastrzembski hat es einen erneuten Wechsel gegeben. Eigentlich war der 20-Jährige noch bis Saisonende von Hertha BSC an Zweitligist SC Paderborn ausgeliehen. Bei den Ostwestfalen konnte Jastrzembski aber nicht so wirklich durchstarten und so hat das Leihgeschäft nun ein vorzeitiges Ende genommen. Das teilten die beiden Vereine am Mittwoch offiziell mit.


Für den aktuellen polnischen U21-Nationalspieler (gebürtig aus Rendsburg/Schleswig-Holstein) geht es aber nicht zurück nach Berlin. Er spielt ab sofort für Waldhof Mannheim. Beim Drittligisten soll der Linksfuß die Offensive verstärken und auf Torejagd gehen:

"Wir sind sehr glücklich darüber, dass Dennis in dieser Saison für uns auflaufen wird. Mit seiner Geschwindigkeit wird er unserem Spiel eine weitere Alternative in der Offensive anbieten können. Trotz seines jungen Alters hat er bereits elf Spiele in der 1. Bundesliga absolvieren können, was für seine gute individuelle Qualität spricht. Wir haben ihn sehr genau beobachtet und sind uns sicher, dass er uns weiterhelfen kann“, so Jochen Kientz, Sportlicher Leiter der Mannheimer, zum Transfer.

Es handelt sich beim aktuellen Winter-Deal wieder um Leihe, die bis zum 30. Juni 2021 ausgelegt ist. Bei der Hertha geht Jastrzembskis Anschlussvertrag noch bis Sommer 2022.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
4,25 Note
4,33 Note
-
4,36 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
5
6
-
8
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
60% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
40% VERKAUFEN!