Dennis Srbeny | Abseits

Norwich City verpflichtet Dennis Srbeny

25.01.2018 - 23:26 Uhr Gemeldet von: NevenX

Der SC Paderborn gibt Dennis Srbeny an den englischen Zweitligisten Norwich City ab. Bei den Canaries erhält der gebürtige Berliner einen bis 2021 datierten Vertrag. "Wir werden ihn nicht zu sehr unter Druck setzen, aber er verfügt über viel Potenzial. Er ist in guter Form und war womöglich Paderborns wichtigster Offensivakteur", lobte Norwichs Daniel Farke den Neuzugang.


Erst im Sommer hatte Paderborn, aktuell Spitzenreiter der dritten Liga, den Stürmer ablösefrei vom Regionalligaklub BFC Dynamo verpflichtet. Sieben Monate später erhalten die Westfalen eine kolportierte Ablöse in Höhe von 1,5 Millionen Euro.

"Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, profitieren aber in finanzieller Hinsicht enorm von diesem Transfer. Durch die Verpflichtungen von Phillip Tietz, Kwame Yeboah und Philipp Klement haben wir bereits zusätzliche Offensivkräfte gewonnen, die uns sofort weiterhelfen können", begründete Geschäftsführer Markus Krösche den Verkauf des Leistungsträgers, der mit neun Toren und neun Vorlagen in 19 Partien glänzte.

Norwich verpflichtete neben Srbeny am Donnerstag auch noch Moritz Leitner (auf Leihbasis vom FC Augsburg) und Onel Hernández (Eintracht Braunschweig). Insgesamt gehören dem Kader nun sieben Akteure mit deutschem Pass an.

Quelle: canaries.co.uk

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,97 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
17
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE