Diego Benaglio | 1. Bundesliga

Potenzieller Kandidat in Basel?

25.05.2017 - 12:10 Uhr Gemeldet von: impeeza

Beim FC Basel bereitet man sich nach einem Bericht der "Baseler Zeitung" auf einen Abschied von Stammkeeper Tomás Vaclík vor, der zur Saison 14/15 für zwei Millionen Euro aus Prag verpflichtet wurde, nun aber anscheinend eine Luftveränderung anstrebt.


Als ersten Ersatzkandidaten für den Nationalspieler soll man bei den Schweizern Landsmann Diego Benaglio ins Auge gefasst haben, der beim VfL Wolfsburg allerdings erst vor acht Monaten seinen Vertrag bis 2019 verlängerte und Medienberichten zufolge auch eine Karriere nach der aktiven Profilaufbahn bei den Wölfen anstrebt.

Dabei hätte sich der Routinier schon damals zu einem Abschied und für ein Angebot aus dem Ausland entscheiden können: "Es gab das Interesse aus Monaco, das sehr konkret und lukrativ war."

Seinen Status als Nummer 1 hat der 33-Jährige in dieser Spielzeit an Konkurrent Koen Casteels abgeben müssen: Sowohl Dieter Hecking, als auch Trainer Andries Jonker setzten bevorzugt auf die Dienste des Belgiers. Nur Valerien Ismael beförderte Benaglio bis zu seiner Entlassung wieder zwischen die Pfosten.

Quelle: bazonline.ch

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,36 Note
-
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
14
-
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE