07.01.2020 - 19:34 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark

Bei der Verletzung, die sich Edimilson Fernandes gestern im Training von Mainz 05 zugezogen hat, handelt es sich um eine Schädigung des Meniskus. Das ergab eine MRT-Untersuchung in Spanien am Dienstag. Für weitere Untersuchungen fliegt der Schweizer jetzt nach Hause. Unter Umständen muss er operiert werden.


"So ist es manchmal im Fußball. Edi macht beim Zwei gegen Vier einen langen Schritt. Ich habe mir die Szene zehnmal angeschaut, ich sehe eigentlich gar nichts. Doch am Standbein hat er sich dabei den Meniskus eingeklemmt", so Trainer Achim Beierlorzer über Fernandes, der gestern minutenlang behandelt werden musste.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
4,25 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
17

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

20% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
80% VERKAUFEN!