Fabian Klos | Arminia Bielefeld

Kramer äußert sich zur Auswechslung von Klos

17.04.2021 - 20:00 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Fabian Klos überstand die Partie zwischen dem FC Augsburg und Arminia Bielefeld (0:0) am Samstagnachmittag nicht unbeschadet: In der 69. Minute humpelte der DSC-Kapitän vom Platz, kurz zuvor war er bereits länger am Sprunggelenk behandelt worden.


Besonders schwer erwischt, hat es den Mittelstürmer aber wohl nicht. Davon ging zumindest sein Trainer Frank Kramer in der Pressekonferenz nach dem Abpfiff aus: „Fabian hat einen am Fuß abbekommen. Im Zweikampf ist ihm einer draufgestiegen, das passiert schonmal“, so der Übungsleiter.

Ob Klos bereits am Dienstag gegen den FC Schalke 04 (20:30 Uhr) wieder auf dem Platz stehen kann, müssen allerdings zuerst weitergehende Untersuchungen zeigen: „Da müssen wir mal morgen gucken, wie sich das genau darstellt, wenn wir zurück sind in Bielefeld. Dann sehen wir, ob es für Dienstag reicht oder nicht“, so Kramer.

zur letzten Meldung vom 17. April

Klos angeschlagen ausgewechselt

Arminia Bielefeld muss im Bundesligaspiel gegen den FC Augsburg in der 68. Minute wechseln: Für Fabian Klos geht es nicht mehr weiter, er muss durch Sven Schipplock ersetzt werden.

Kurz zuvor war der DSC-Kapitän nach einem Zweikampf liegen geblieben und hatte sich den Kopf behalten. Nach einer kurzen Behandlung konnte er zunächst wieder weiterspielen, musste dann allerdings doch abwinken.

Quelle: Sky Bundesliga

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
3,92 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
32
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
26% KAUFEN!
52% BEOBACHTEN!
21% VERKAUFEN!