20.11.2014 - 12:50 Uhr Autor: Dirk Sommer

Wie die Bayern auf Ihrer Internetseite bekannt gaben, wurde das eigene Stadion mittlerweile nach nur neuneinhalb Jahren völlig abbezahlt. Der ursprüngliche Finanzierungsplan hatte eine Abzahlung der 346 Millionen Euro teuren Allianz-Arena innerhalb von 25 Jahren vorgesehen.

Quelle: fcbayern.de

AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 23.11.14

    Juchuu! Noch mehr Geld für Transfers! noch mehr Spannung in der Meisterschaft! Geil, geil, geil!

    BEITRAG MELDEN

  • 25.11.14

    Das war doch letztendlich nur Fremdkapital... Allianz, Audi, Adidas usw...wirklich selbst hat man dazu nicht viel beigetragen...alles ok, nur ich hoffe, dass irgendwann nicht mit dem Finger auf Leipzip oder jetzt Hoffenheim, Wolfsburg oder ähnlichen gezeigt wird...

    BEITRAG MELDEN

  • 25.11.14

    Und wohin fließt das Geld, was von Aktionären kommt? Richtig, ins Eigenkapital. Dagegen ist es Fremdkapital, wenn man den Stadionbau über ein Darlehen finanziert. Puuuh... Das jetzt mit Red-Bull, VW oder SAP zu vergleichen ist dann noch das Sahnehäubchen. Naja, irgendwas muss man ja in diesen Tagen meckern... ne?

    BEITRAG MELDEN