Felix Wiedwald | 1. Bundesliga

Eintracht Frankfurt bestätigt Interesse

18.06.2018 - 14:12 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Eintracht Frankfurt arbeitet, wie unlängst berichtet, an einer Verpflichtung von Felix Wiedwald, der schon von 2013 bis 2015 bei den Hessen unter Vertrag stand. Bruno Hübner, Sportdirektor des Pokalsiegers, bestätigte heute, dass sich der Verein um den Torhüter bemüht.


"Es ist korrekt, dass wir uns mit einer Rückholaktion von Felix Wiedwald beschäftigen. Wir können aber noch nichts als fix melden und müssen uns noch etwas gedulden", gab der 57-Jährige zu Protokoll.

Wiedwald steht bei seinem aktuellen Arbeitgeber Leeds United bis 2020 unter Vertrag, fand zuletzt aber nicht mal mehr als Ersatztorhüter Berücksichtigung. Die Auflösung des Arbeitspapiers soll bevorstehen.

In Frankfurt wusste er insbesondere Ende 2014 als Vertreter der damaligen (verletzten) Nummer eins, Kevin Trapp, zu überzeugen.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
4,50 Note
-
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
3
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!