Filip Kostić | Eintracht Frankfurt

Knieprobleme seit dem Glad­bach-Spiel

29.10.2019 - 16:14 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Beim Vorgespräch zum Gastspiel beim FC St. Pauli in der zweiten Runde des DFB-Pokals hat Adi Hütter angekündigt, dass es morgen in der Startelf die "eine oder andere Rotation" geben könnte. Im Fall von Filip Kostic wird ihm die Entscheidung möglicherweise abgenommen.


Denn Medienberichten zufolge ist der laufstarke Außenbahnspieler seit der 2:4-Niederlagen gegen Borussia Mönchengladbach am Sonntag, als er erstmals in dieser Bundesligasaison vorzeitige ausgewechselt wurde, angeschlagen. Knieprobleme.

Im Hinblick auf die Begegnung am Millerntor ist seine Einsatzfähigkeit fraglich. Ob er die Reise nach Hamburg antritt, soll sich heute beim Abschlusstraining entscheiden. Ersatzkandidaten sind die beidseitig einsetzbaren Timothy Chandler und Erik Durm.

Ob darüber hinaus sogar Kostics Mitwirken am Wochenende gefährdet sein könnte, ist nicht überliefert.

Quelle: fr.de | kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,74 Note
3,24 Note
3,15 Note
3,83 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
30
34
33
5
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
48% KAUFEN!
30% BEOBACHTEN!
21% VERKAUFEN!