24.01.2020 - 17:45 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Der SV Werder Bremen plant für Fin Bartels anscheinend einen Kaderplatz am Wochenende gegen die TSG Hoffenheim (Sonntag, 15:30 Uhr) ein. Genauso soll auch ein Einsatz als Joker für den 32-Jährigen möglich sein.


"Ja, es ist sehr wahrscheinlich, dass Fin in den Kader geht. Er ist natürlich kein Kandidat für die Startelf, das kann ich offen sagen. Aber er ist schon jemand, der für eine halbe Stunde in Betracht zu ziehen ist", machte Cheftrainer Florian Kohfeldt am Freitag auf der Medienrunde seine Ambitionen bezüglich Bartels klar.

Der verletzungsgeplagte Stürmer (unter anderem eine langwierige Knieverletzung samt Operation) hatte zuletzt mit muskulären Problemen zu kämpfen. Das Spiel gegen Fortuna Düsseldorf zum Rückrundenstart (1:0) kam für ihn dementsprechend noch zu früh. Auch da hatten die Norddeutschen aber schon die Hoffnung, dass er wieder ins Aufgebot kommt.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,43 Note
3,36 Note
4,00 Note
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
31
14
2
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

42% KAUFEN!
42% BEOBACHTEN!
14% VERKAUFEN!