Fin Bartels | 1. Bundesliga

Kohfeldt: "Sehen Bartels weiter als Reha-Spie­ler"

30.11.2019 - 19:05 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Der langzeitverletzte Angreifer Fin Bartels nimmt nach seiner Knieverletzung in den vergangenen Wochen immer mal wieder teilweise am Mannschaftstraining von Werder Bremen teil. Dennoch hat Trainer Florian Kohfeldt die Erwartungen, was ein baldiges Comeback angeht, vor dem Spiel beim VfL Wolfsburg gebremst.


"Das ist ausdrücklich keine Rückkehr ins Mannschaftstraining mit dem Ziel, jetzt in den nächsten Wochen in den Kader oder die Mannschaft zurückzukehren", äußerte Kohfeldt auf der Pressekonferenz. "Wir sehen ihn weiter als Reha-Spieler, dem aber gewisse Teile des Mannschaftstrainings in seinem Reha-Verlauf gerade guttun."

Wie von Bartels in der Vergangenheit selbst gesagt, sei es nach wie vor das Ziel, dass der 32-Jährige im Winter-Trainingslager (3. bis 11. Januar) wieder voll einsteigt. Die Grün-Weißen schlagen ihre Zelte Anfang des nächsten Jahres auf Mallorca auf.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,36 Note
4,00 Note
4,70 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
14
2
14
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
62% KAUFEN!
18% BEOBACHTEN!
18% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 30.11.19

    Fand ihn immer klasse, vor allem in Zusammenarbeit mit Max Kruse. Denke aber ehrlich gesagt nicht, dass er der Mannschaft nach all der Zeit nochmal weiterhelfen wird.