Florian Niederlechner | FC Augsburg

Nie­der­lechner fällt gegen Hoffenheim aus

02.04.2021 - 15:10 Uhr Gemeldet von: silassession | Autor: Nils Richardt

Der FC Augsburg muss am anstehenden 27. Bundesliga-Spieltag auf Florian Niederlechner verzichten. Wie FCA-Cheftrainer Heiko Herrlich am Freitag auf der Pressekonferenz mitteilte, steht der Stürmer für die Partie gegen die TSG Hoffenheim (Samstag, 15:30 Uhr) nicht zur Verfügung.


Der 30-jährige Angreifer war in der letzten Woche, während der Länderspielpause, im Testspiel gegen den 1. FC Heidenheim (3:1) mit Leistenproblemen ausgewechselt worden. Dabei handelt es sich um ein anhaltendes Problem, wie Herrlich erklärte.

„Bei Flo Niederlechner ist es so, dass er natürlich mit den Leisten immer ein bisschen Probleme hat. Auch dann am Übergang zum Schambein. Ohne da jetzt ins Detail zu gehen, ich bin kein Mediziner. Das haben wir immer eigentlich ganz gut im Griff gehabt, aber die letzten Wochen war es ein bisschen schlechter für ihn“, so die Auskunft des Übungsleiters.

Lange soll Niederlechner aber nicht ausfallen: „Wir hoffen, das jetzt auskurieren zu können, dass er die nächsten Spiele frei aufspielen kann und keinen Grund hat, mit einer Handbremse zu spielen“, so Herrlich. Der Fußballlehrer zeigte sich optimistisch, dass es bereits für den 28. Spieltag reichen könnte: „Wir werden versuchen, dass wir ihn nächste Woche zum Spiel auf Schalke wieder hinbekommen.“

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,80 Note
3,95 Note
3,33 Note
4,10 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
10
24
33
26
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
27% KAUFEN!
45% BEOBACHTEN!
27% VERKAUFEN!